Anmelden    Registrieren

Baumpfingstrosensamen von ARWEN

Hier dreht sich alles um Gartengestaltung, Balkonbepflanzung oder sonstige gärtnerische Themen
  • Autor
    Nachricht

Re: Baumpfingstrosensamen von ARWEN

Beitragvon Topolina » 10. Juli 2013, 17:49

na klar :)
"Du weißt nicht mehr wie Blumen duften, kennst nur die Arbeit und das Schuften
...so geh´n sie hin die schönsten Jahre, am Ende liegst Du auf der Bahre
und hinter Dir da grinst der Tod: Kaputtgerackert - Vollidiot!"
Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Topolina
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 9740
Registriert: 15. Juli 2008, 11:17
Wohnort: Opel-City

Re: Baumpfingstrosensamen von ARWEN

Beitragvon Haselmaus » 10. Juli 2013, 19:46

oh, wie schön, grade gestern abend habe ich meine bewundert und an Opalbraut und ihre damalige Sendung gedacht. Es stimmt tatsächlich, Stockrosen sind nichts für Ungeduldige. Jetzt im dritten Jahr sind sie eine Pracht in rosa Schattierungen.

Hallo Opalbraut,
Danke nochmal für diese Bereicherung unseres Gartens.
Ich liebe es übrigens, Pflanzen von anderen in meinem Garten anzusiedeln, das sind dann die OP-Stockrosen, Bodensee-Akelei, Karin-Farn etc. :-) :-) Ich geb aber auch gerne ab - wenn ich denn was habe.

LG
HM
Haselmaus
Forums-Konifere
Forums-Konifere
 
Beiträge: 1782
Registriert: 3. Februar 2008, 17:53
Wohnort: HH + 400 km

Vorherige

Zurück zu Der geheime Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron