Anmelden    Registrieren

Tomaten 2013

Hier dreht sich alles um Gartengestaltung, Balkonbepflanzung oder sonstige gärtnerische Themen
  • Autor
    Nachricht

Tomaten 2013

Beitragvon Lucy_van_Pelt » 31. März 2013, 14:19

NEIN! Ich wollte NIEMALS Tomaten selber ziehen. Nun ist es doch passiert.
Letztes Jahr, relativ spät schon in der Saison, habe ich italienische Tomaten bester Qualität bekommen und irgendwie hat es mich geritten... Ich hatte mich einfach nicht im Griff und aus diesen beiden Sorten etwas Saatgut entnommen, das ich vor genau einer Woche ausgebracht habe. Heute morgen habe ich mit Entzücken Leben in der Erde entdeckt! :) Was für ein Ostergeschenk.

Zumindest mal keimfähig ist das Zeug. Nun hoffe ich, dass es nicht so eine Hybridsorte ist, die zwar aufläuft, aber keine (gescheiten) Früchte zustande bringt. Ich bin gespa-hannt!
Lucy_van_Pelt
Benutzeravatar
Lucy_van_Pelt
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 3666
Registriert: 11. August 2008, 16:24
Wohnort: Hamburg + 772 km
Das Forum ist für mich: Der Mittelpunkt im WWW

Re: Tomaten 2013

Beitragvon Tigo » 31. März 2013, 20:46

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die meistens sehr wohl was werden. Nur nicht immer zwingend ein Original. Aber irgendwas tomatiges war es immer! :)
Bild
Benutzeravatar
Tigo
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 16488
Registriert: 28. Juli 2007, 12:15
Wohnort: ... alles watte siehs is ... Oberhausen!

Re: Tomaten 2013

Beitragvon Haselmaus » 3. April 2013, 19:44

so so... dann siehste ja mal wie es mir immer geht :-)
Haselmaus
Forums-Konifere
Forums-Konifere
 
Beiträge: 1779
Registriert: 3. Februar 2008, 17:53
Wohnort: HH + 400 km

Re: Tomaten 2013

Beitragvon opalbraut » 4. April 2013, 10:27

Ich habe Wildtomaten ausgesät, drückt mir mal die Daumen für den Erfolg.
Bis dann
opalbraut
opalbraut
 

Re: Tomaten 2013

Beitragvon HermineGranger » 10. April 2013, 17:31

Seit Jahren will ich mich an das Experiment wagen und Tomaten in einem großen Kasten auf meinem Ost-Süd-West-Balkon ziehen. Jedes Jahr verschiebe ich es wieder, weil ich mich nicht da ran traue ...

Kann man sie denn jetzt noch sähen? Auf dem Balkon?
HermineGranger
 

Re: Tomaten 2013

Beitragvon Tigo » 10. April 2013, 17:48

Säen kannst Du sie jetzt noch. Aber auf dem Balkon ist es ein wenig zu kalt für sie. Keime sie doch in der Wohnung vor und bringe sie erst dann raus, wenn sie eine gewisse Höhe haben und die Temperaturen stabil sind.
Bild
Benutzeravatar
Tigo
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 16488
Registriert: 28. Juli 2007, 12:15
Wohnort: ... alles watte siehs is ... Oberhausen!

Re: Tomaten 2013

Beitragvon Lucy_van_Pelt » 10. April 2013, 18:42

Hermine, für den Anfang tut es vielleicht auch eine gekaufte vorgezogene Pflanze - oder zwei, drei? So unerschwinglich teuer sind die ja auch nicht.

Meine Saat ist ja ganz prima aufgelaufen, aber nun stehe ich vor der üsseligen Arbeit des Pikierens. Fummelige Arbeit in Verbindung mit Händeschmutzigmachen geht gar nicht. :flenn:
Lucy_van_Pelt
Benutzeravatar
Lucy_van_Pelt
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 3666
Registriert: 11. August 2008, 16:24
Wohnort: Hamburg + 772 km
Das Forum ist für mich: Der Mittelpunkt im WWW

Re: Tomaten 2013

Beitragvon robbie_karotte » 11. April 2013, 05:24

Ich beziehe meine Samen immer von Dreschflegel. Die haben sehr alte Sorten und bislang habe ich nur sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Auch die Salate, einfach nur geil....
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 8181
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Tomaten 2013

Beitragvon HermineGranger » 11. April 2013, 19:06

Fertige kleine Pflanzen sind eine gute Idee. Ich wollte ohnehin Blumen für den Balkon kaufen am Wochenende. Aber Tigos Idee ist auch gut. Ich werde zusätzlich noch ein paar Samen pflazen und hier drin aufziehen. Bin mal gespannt, ob wir dann Tomaten ohne Ende ernten können.
HermineGranger
 

Re: Tomaten 2013

Beitragvon Haselmaus » 5. August 2013, 12:25

ich glaube, ich muss meinen Tomaten doch ein paar schmutzige Witze erzählen... jetzt hab ich schon ne ganze Menge da hängen und sie werden und werden nicht rot :-(
Dabei ist es doch seit Wochen sonnig und warm.
Geht das irgendjemandem von Euch auch noch so?
LG
HM
Haselmaus
Forums-Konifere
Forums-Konifere
 
Beiträge: 1779
Registriert: 3. Februar 2008, 17:53
Wohnort: HH + 400 km

Nächste

Zurück zu Der geheime Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron