Anmelden    Registrieren
  • Autor
    Nachricht

Alle Jahre wieder - Weihnachtsfilme

Beitragvon rlm » 22. Dezember 2017, 11:40

Da ich gerade für meine Männer auf der Suche nach „Die hard II“ bin, hier der Beginn einer Liste der Weihnachtsklassiker:

Freitag, 22. Dezember

ARD - 20:15 Der kleine Lord
RTL II - 20:15 Schöne Bescherung


Samstag, 23. Dezember

RTL - 20:15 Die Eiskönigin


Sonntag, 24. Dezember

ARD - 12:05 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
ARD - 20:15 Die Feuerzangenbowle

RTL - 16:50 Findet Nemo
RTL - 20:15 Santa Clause 2

Sat1 - 20:15 Kevin - Allein zu Haus

Pro7 - 20:15 Herr der Ringe

Vox - 20:15 Die Chroniken von Narnia


Montag, 25. Dezember

SAT1 - 20:15 Titanic

Vox - 20:15 Bridget Jones

Arte - 20:15 Vom Winde verweht


Dienstag, 26. Dezember

ZDF - 15:15 Paddington


Donnerstag, 28. Dezember

Arte - 20:15 Doktor Schiwago

Super RTL - 20:15 Schindlers Liste




Wird fortgesetzt, wenn ich Zeit habe :D
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14355
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: Alle Jahre wieder - Weihnachtsfilme

Beitragvon rlm » 27. Dezember 2017, 06:20

Tierische Erkenntnisse zu Weihnachtsfilmen:

Auf seine alten Tage, taub und halb blind, liebt es mein Hund das Leben um ihn herum zu spüren. Deshalb liegt er meist vor dem großen Lautsprecher im Wohnzimmer, wo ihn Musiktöne kraulen.

Abends mag er gerne Fernsehen, aber - wie wir die Tage feststellen durften - nicht jeder xbeliebige Film.
Kevin allein zuhause trifft nicht seinen Geschmack. Da stand er nach fünf Minuten wieder im Wohnzimmer und beschwerte sich. Gern gesehen dagegen, Bridget Jones; hier störten nur die Werbepausen.

Irgendwie wird mein alter Herr immer schrulliger - aber liebenswürdig, dabei ;)
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14355
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: Alle Jahre wieder - Weihnachtsfilme

Beitragvon der gatte » 27. Dezember 2017, 09:48

rlm hat geschrieben:
Irgendwie wird mein alter Herr immer schrulliger - aber liebenswürdig, dabei ;)


... werden wir das nicht irgendwie doch alle? :pfeif:
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 18084
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Alle Jahre wieder - Weihnachtsfilme

Beitragvon tamara » 28. Dezember 2017, 00:02

Wenn er schrullig ist, dann bin ich es auch. Bei den Kevin-Filmen gehe ich auch laufen, aber für Bridget Jones kann ich mich erwärmen. Im allgemeinen habe ich es nicht so mit den Weihnachtsfilmen (es gibt ein paar wenige Ausnahmen wie Drei Haselnüsse für Aschenbrödel).

Unsere Katzen mochten Tierfilme, mit Spielfilmen hatten sie nichts am Hut. Dann gab vor vielen Jahren eine Sendung für Kleinkinder "Bing und Bong", die wurde heiss geliebt wegen ihren Geräuschen.
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4863
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Zurück zu Weihnachtsmarkt 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast