Anmelden    Registrieren
  • Autor
    Nachricht

Weihnachtsessen?

Beitragvon rlm » 22. Dezember 2017, 11:46

Nein, ich bin nicht neugierig :D - was kommt bei Euch auf den Tisch?

Bei uns insofern eine Neuerung, als ich in diesem Jahr KEINEN Heringssalat mache und es kein Raclette gibt, da das Raclette-Gerät auf dem Berg ist.

Heiligabend:
- Schweizer Käsefondue

1. Weihnachtstag:

Vorspeise: Selleriecremesuppe mit Nuss-Croutons
Hauptspeise: Rehrücken mit Spätzle, Blaukraut, Maronen, Preiselbeeren
Nachspeise: Espresso-Panna cotta

2. Weihnachtstag:

*NN*
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14357
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: Weihnachtsessen?

Beitragvon Babsi » 22. Dezember 2017, 11:53

Ich fahr zu RLM :-)

Heilig Abend: Cordon Bleu oder Hähnchenschenkel mit Blaukraut und Country Potatoes
Als Nachspeise gibt es Dominosteintorte von Penny

1. Feiertag weiß ich noch nicht.

2. Feiertag gehen wir mit der Familie in die Pizzeria
Viele liebe Grüße von Babsi
Babsi
Tastenteufel
Tastenteufel
 
Beiträge: 2248
Registriert: 25. September 2010, 08:33

Re: Weihnachtsessen?

Beitragvon Dido » 22. Dezember 2017, 12:02

Heiligabend bin ich ja erst gegen 20 Uhr zurück oder noch später - daher:

Fischvariationen mit frischem Baguette

1. Feiertag
Entenkeule (mit Brokkoli oder Rosenkohl)

2. Feiertag
Damhirschrollbraten mit Rotkohl und entweder Pastinakenknödel oder Pastinakenschaum
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 15105
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: Weihnachtsessen?

Beitragvon yoshi » 22. Dezember 2017, 12:37

Heiligabend gibt es Reiberdatschi (Kartoffelpuffer) mit Räucherlachs, wir sind nur zu dritt, da geht das.
Am ersten Feiertag gehen wir mit den Schwiegereltern meines Sohnes und der Familie essen.
Am zweiten Feiertag gibt es eine glücklich aufgewachsene Bio-Poularde. Über die Beilagen wird gerade noch diskutiert. Rotkohl und Knödel hätte ich in der Gefriertruhe.
Nachspeise fällt aus, bzw. Wird durch Espresso und Keks ersetzt.
yoshi
Benutzeravatar
yoshi
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 9635
Registriert: 2. August 2007, 08:04
Wohnort: im 5-Seen-Land
Das Forum ist für mich: Ein guter Freund, der mir viele verschiedene Blickwinkel auf das Leben eröffnet

Re: Weihnachtsessen?

Beitragvon Nina » 22. Dezember 2017, 19:23

Oh, ich fahre dann mal zu rlm. :lol:

Bei uns gibt es:

Heiligabend
Raclette mit allem Pipapo und viiiel Rinderfilet
Schokopudding und Fruchtsalat mit Rum-Joghurt

1. Weihnachtstag, Lieblingsessen
Rindfleischsuppe mit vielen Markklößchen
Tafelspitz mit Kren, Kartoffeln und Wirsing
Schokopudding für Papa, Obstsalat mit Vanilleeis und Gewürzmaroni wie bei rlm

2. Weihnachtstag
Reichlich Reste :lol:
Viele Grüße von Nina!
Benutzeravatar
Nina
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 9058
Registriert: 30. Juli 2007, 07:57
Wohnort: Trier
Das Forum ist für mich: ein Haufen lieber und vor allem ähnlich verrückter ;-) Menschen!

Re: Weihnachtsessen?

Beitragvon Zaubermaus » 22. Dezember 2017, 19:41

Heiligabend bewirtet uns meine Mama. Wir haben uns einfaches Essen gewünscht, es wird wohl Frikadellen & Möhrensalat oder ähnliches geben.

Am 1. Tag gibt es einen Rinderbraten, den ich schon mit Senf mariniert habe und der jetzt in Sahne vor sich hinzieht. Vorweg gibt's eine Rinderbrühe, als Nachtisch entweder Eis oder gekauftes Tiramisu.

Am 2. Tag gibt's wieder Rinderbrühe, dann Rinderrouladen und den Nachtisch, der am 1. Tag nicht gegessen wurde.
Liebe Grüße
Zaubermaus

Bild
Bild
Unheimliche Tanzschwester Nr. 3
Benutzeravatar
Zaubermaus
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 7697
Registriert: 7. August 2007, 07:34
Wohnort: HSK
Das Forum ist für mich: ein virtuelles Zuhause, wo ich viel zu selten sein kann.

Re: Weihnachtsessen?

Beitragvon Wiwi » 23. Dezember 2017, 12:29

Ich bin ja bei meine Eltern.

Heute Lachslasagne

Morgen Abend selbst geräucherten Stremellachs und Forellen mit Salat

1. Weihnachtsfeiertag:
Maronencremesuppe

Kalbsschnitzel, große Gemüseplatte und Gratin

Nachtisch: für Papa Eis, Mama und ich brauchen keinen

2. Weihnachtsfeiertag

Zucchini-Aprikosen-Knödel
Grießnockerl
Paprikamarmelade

Abends: kalte Platten, eingelegte Gurken, gefüllte Eier und Bier aus der Flasche
LG Wiwi
Benutzeravatar
Wiwi
Mein erster Goldstern
Mein erster Goldstern
 
Beiträge: 1088
Registriert: 25. Juni 2015, 12:53
Wohnort: die Stadt, die es nicht gibt

Re: Weihnachtsessen?

Beitragvon SophieS » 23. Dezember 2017, 12:41

Da wir allein sind, kein großes Tamtam:

Heilig Abend: Schnitzel mit Pommes und warme Schokoküchlein mit flüssigem Kern.

Am zweiten Weihnachtstag kommt die Kleine:
Schweinefilet mit Pfeffersahne-Sauce und den gleichen Nachtisch.



Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21942
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Re: Weihnachtsessen?

Beitragvon yoshi » 23. Dezember 2017, 13:18

Schnitzel mit Pommes - köstlich!

Heut Abend gibts was ähnliches, Steak Frites!
yoshi
Benutzeravatar
yoshi
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 9635
Registriert: 2. August 2007, 08:04
Wohnort: im 5-Seen-Land
Das Forum ist für mich: Ein guter Freund, der mir viele verschiedene Blickwinkel auf das Leben eröffnet

Re: Weihnachtsessen?

Beitragvon rlm » 23. Dezember 2017, 14:33

Ich muss Euch noch den 2. Weihnachtstag nachliefern, da ich heute in Erfahrung gebracht habe, dass der Wunsch meines Sohnes, sich mit seiner Großmutter zum Essen zu treffen, nicht umgesetzt werden kann.
Es gibt Dinge, die ich besser nicht kommentiere; mein Kommentar ist nicht für eine Öffentlichkeit geeignet.

Vorspeise: Gewürzrisotto
Hauptspeise: Wildlachs auf glaciertem Radicchio
Nachspeise: Weinschaum mit Orange

Abends gibt es je Salat:
- Linsen-/Ackersalat mit geräucherter Gänsebrust; franz. Käseplatte
- Avocadohäckerle mit Fischterrine.
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14357
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Nächste

Zurück zu Weihnachtsmarkt 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron