Anmelden    Registrieren

Frage an den Gatten (in erster Linie)

Treibt dein PC dich zur Verzweiflung? Dann schildere hier dein Problem

Moderator: rlm

Forumsregeln
Hallo, lieber EDV-Geplagter ;)

Bevor du hier postest, bitte beachten:

Wir helfen wirklich gern, aber die ein oder andere Grundregel solltest du beherzigen, damit das auch so bleibt ;)

Herr Gates ist dafür berüchtigt, dass er die Menschheit eher verwirrt als aufklärt. Das hat zur Folge, dass aktuell viele verschiedene Versionen seiner Software im Gebrauch sind, die sich auch in der Bedienung teilweise gravierend unterscheiden. Deshalb schreibe bitte immer
1. dein verwendetes Betriebssystem (Win95, 98, NT, XP etc.);
2. das Programm, zu dem du eine Frage hast (Word, Excel, Outlook etc.);
3. die Version dieses Programms (Word 97, Outlook XP etc.)
zu deinem Problem dazu.

Weiterhin ist eine exakte Fehlerbeschreibung, bei Fehlermeldungen der genaue Wortlaut, sehr hilfreich. Aussagen wie "Mein Outlook geht nicht mehr" oder "Mein Word spinnt" sind zwar tragisch und du hast dafür auch unser Mitgefühl, aber ausser mit verbalen Streicheleinheiten werden wir dir da nicht helfen können ;)

Vielen Dank für die Beachtung!
  • Autor
    Nachricht

Frage an den Gatten (in erster Linie)

Beitragvon tamara » 5. Mai 2017, 20:22

Lieber Wolfgang,
ich habe heute erfolglos versucht den Nichtgatten in seinem Krankenzimmer als stillen Mitlesen über meinen Account einzuloggen. Über Linux wurde ich immer nach einer Art Chaptcha bzw. Zeichen auf grauen Hintergrund zusätzlich zu den Einlogdaten gefragt, die ich dreimal hinter einander korrekt eingegeben hatte, aber immer eine Fehlermeldung erhielt. Irgendwann fiel mir nichts mehr dazu ein. Deshalb meine Frage: Kommt man mit Linux nicht ins Forum ?
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4304
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Re: Frage an den Gatten (in erster Linie)

Beitragvon der gatte » 5. Mai 2017, 23:40

Eigentlich sollte das Betriebssystem kein Hinderungsgrund sein. Im Endeffekt ist es ja der Browser, der die Daten aus dem Internet anzeigt.
Hab ich keine Idee zu, da ich hier auch nix mit Linux habe um das ggf. nachstellen zu können.
Gibt es Tapatalk für Linux?
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17264
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Frage an den Gatten (in erster Linie)

Beitragvon tamara » 6. Mai 2017, 11:08

Keine Ahnung, aber er hat dort nur einen Bildschirm, kein Smartphone, etc. Der Browser ist - vermutlich - irgendeine Version vom Internet Explorer, zumindest kommt man auf die Google Startseite und Chrome ist es keinesfalls . Nur haben wir beide keine Erfahrung mit Linux als Betriebssystem. Wie gesagt bis zur Anmeldemaske kommt man ganz normal, dann diese Sicherheitshürde. Wie probieren das heute noch einmal, vielleicht findet sich noch ein anderer Weg.
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4304
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Zurück zu Die EDV-Back- und Bastelstube

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron