Anmelden    Registrieren

The Tudors

Film-, Theater- und Musicalkritiken sind hier Thema (und Gott weiss was noch alles)

Moderator: eriam

  • Autor
    Nachricht

The Tudors

Beitragvon andrea1 » 2. April 2015, 07:05

Vor kurzem habe ich mir die komplette Serie besorgt. Ich habe ja schon sehr viel zu den Tudors gelesen, von daher war/ist mein Interesse groß.

Bis jetzt habe ich zwei Staffeln geschafft. Mich beeindruckt, dass die überwiegend dialoggetragenen Folgen keine Längen aufweisen. Von daher: Kompliment! Die Darsteller schaffen es, Persönlichkeiten/Charaktere entstehen und glaubhaft werden zu lassen.

Einziges Manko: so ganz historisch wahr ist das Ganze nicht. Es sind nur Kleinigkeiten, wie z.B. Kutschen, die erst gute 40 Jahre später erfunden wurden.
LG Andrea Bild



Wer etwas will, sucht einen Weg,
wer etwas nicht will, sucht einen Grund!



Lesen gefährdet die Dummheit!!!
Benutzeravatar
andrea1
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13583
Registriert: 30. November 2007, 20:55
Wohnort: CCAA
Das Forum ist für mich: ein Spiegel

Re: The Tudors

Beitragvon Sheewa » 2. April 2015, 07:20

Ich liebe die Tudors auch vor allem Jonathan Rhys Meyers als Henry ist genial besetzt.
!! Ich bin nicht nett - ich bin ehrlich !!
Benutzeravatar
Sheewa
Kriechender Günsel
Kriechender Günsel
 
Beiträge: 6575
Registriert: 28. Juli 2007, 22:43
Wohnort: Augsburg
Das Forum ist für mich: Ein Ruhepol und Rückzugsgebiet im Chaos des Lebens

Re: The Tudors

Beitragvon tamara » 2. April 2015, 10:54

Gutes Thema, Andrea. Staffel 1 habe ich mit Begeisterung geschaut und bin ganz bei Sheewa. Mr. Meyers ist ein hervorrangender HenryVIII. Dank Amazon Prime kann ich mir dort die 2. und 3. Staffel als Instant Video umsonst anschauen. Und da zumindest Karfeitag kein dolles Wetter angesagt ist, habe ich schon eine sinnvolle Beschäftigung gefunden. :D
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4826
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Re: The Tudors

Beitragvon andrea1 » 2. April 2015, 11:35

Ich wünsche dir viel Vergnügen, Tamara. :)

Wenn ich die Tudors geschafft habe, nehme ich mir Downtown Abbey - Staffel 1 - 4 - vor.
LG Andrea Bild



Wer etwas will, sucht einen Weg,
wer etwas nicht will, sucht einen Grund!



Lesen gefährdet die Dummheit!!!
Benutzeravatar
andrea1
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13583
Registriert: 30. November 2007, 20:55
Wohnort: CCAA
Das Forum ist für mich: ein Spiegel

Re: The Tudors

Beitragvon Gytha » 2. April 2015, 11:53

Lustig, Andrea, wie sich unsere Geschmäcker ähneln ;)
The Tudors habe ich auch mit Begeisterung geguckt und war traurig, als es vorbei war. Und Downton Abbey schaue ich auch. Nächste Woche fängt auf Sky die 5. Staffel an, ich freue mich schon :wstern:
Gruß
Gytha

-------------------
Bild
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geissler, dt. Politiker)
Benutzeravatar
Gytha
Gummibärchen Huhöfer-Steintz
 
Beiträge: 15548
Registriert: 27. Juli 2007, 22:42
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: Das Wichtigste gleich nach dem Gatten und der Katzenbande

Ich pass immer auf euch auf.

Re: The Tudors

Beitragvon andrea1 » 20. April 2015, 06:50

Seit gestern bin ich mit der gesamten Serie durch. Tolles, wunderbares Kino. Ich bedaure schon jetzt, dass es zuende ist.
LG Andrea Bild



Wer etwas will, sucht einen Weg,
wer etwas nicht will, sucht einen Grund!



Lesen gefährdet die Dummheit!!!
Benutzeravatar
andrea1
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13583
Registriert: 30. November 2007, 20:55
Wohnort: CCAA
Das Forum ist für mich: ein Spiegel

Zurück zu Laufende Bilder und Bretter, die die Welt bedeuten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast