Anmelden    Registrieren

Mein gestriges Musikerlebnis

Auf besonderen Wunsch einer einzelnen Dame ;) hier die Rubrik zur Sammlung eurer musikalischen Tipps
Forumsregeln
Bitte in diesem Bereich keine Songtexte einstellen, sie stellen eine Verletzung des Urheberrechts dar und fordern u.U. Abmahnungen durch Anwälte heraus.
"[...]Wer unbedarft Liedtexte seines Idols online stellt, muss mit einer
Abmahnung der Berliner Anwaltskanzlei Wollmann und Partner rechnen.
Bereits 42 der meist nichtkommerziell arbeitenden Songtext-Webmaster
bekamen eine Kostennote in Höhe von rund 1600 Euro ins Haus -- pro
veröffentlichtem Songtext, wohlgemerkt.[...]"

Mehr darüber gibts bei Heise
  • Autor
    Nachricht

Mein gestriges Musikerlebnis

Beitragvon Nettsche » 22. Juni 2012, 17:21

Gestern gastierte in unserer Stadt Valery Oistrach, der Enkelsohn des legendären David Oistrach. Zusammen mit dem Orchestra Puellarum Pragensis war dieser tolle Musiker in unserer Johanniskirche. Gespielt wurde Johann Sebastian Bachs Doppelkonzert für zwei Violinen, Antonin Dvoraks Streicher-Serenade in E-dur op. 22 UND meine geliebten "Vier Jahreszeiten" von Vivaldi. Die Johanniskirche hat eine sehr sehr schöne Akkustik und es war ein wunderschönes Musikerlebnis. Ich höre die "Vier Jahreszeiten" sehr oft im Auto, kenne schon so gut wie jede Note und es war ein tolles Erlebnis, sie mal live von einem großen Könner gespielt zu hören.
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 4194
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Mein gestriges Musikerlebnis

Beitragvon hexlein » 23. Juni 2012, 00:04

die vier Jahreszeiten sind aber auch einfach zu schön
Benutzeravatar
hexlein
Geraldine von der Vogelweide
 
Beiträge: 9645
Registriert: 10. März 2008, 14:58
Das Forum ist für mich: a unique gift

Zurück zu Musiktipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast