Anmelden    Registrieren

Gibt's Fans von Farrokh Bulsara hier?

Auf besonderen Wunsch einer einzelnen Dame ;) hier die Rubrik zur Sammlung eurer musikalischen Tipps
Forumsregeln
Bitte in diesem Bereich keine Songtexte einstellen, sie stellen eine Verletzung des Urheberrechts dar und fordern u.U. Abmahnungen durch Anwälte heraus.
"[...]Wer unbedarft Liedtexte seines Idols online stellt, muss mit einer
Abmahnung der Berliner Anwaltskanzlei Wollmann und Partner rechnen.
Bereits 42 der meist nichtkommerziell arbeitenden Songtext-Webmaster
bekamen eine Kostennote in Höhe von rund 1600 Euro ins Haus -- pro
veröffentlichtem Songtext, wohlgemerkt.[...]"

Mehr darüber gibts bei Heise
  • Autor
    Nachricht

Gibt's Fans von Farrokh Bulsara hier?

Beitragvon Gytha » 3. August 2007, 10:50

Gestern Abend gab's ja auf Kabel1 das große Special. Ich habe es zwar nicht angeschaut, weil ich glaube, schon alles über ihn gesehen zu haben, aber es ist aufgezeichnet für einen Freund. Kurz vorm Schlafengehen habe ich noch mal grade 'rein gezappt und war sehr überrascht, dass u.a. auch sein letzter Lebensgefährte "Phoebe" unter den Gästen war.

Ich mag nun nicht alle Stücke von Queen, aber irgendwie war Freddy für mich persönlich doch eine Ausnahme-Show-Persönlichkeit. Ganz besonders berührt hat mich der Bericht eines Musikvideo-Regisseurs zum letzten Video von "These are the days of our lives" mit Freddy. Zu der Zeit war Freddy schon arg gezeichnet von seiner Krankheit, und der Regisseur, der bekannt dafür war, dass er oft Takes wieder und wieder neu machen liess, hatte Order bekommen, mit Rücksicht auf Freddies Zustand die Dreharbeiten so knapp wie möglich zu halten. Er berichtete dann, dass Freddy nach der letzten Einstellung, wo er ein "I still love you" ins Mikrofon haucht, sagte, er wolle das noch einmal machen. Sie haben es ihn noch einmal machen lassen und er beendete das Lied mit einer ganz kurzen, bewussten Pause, einem Lächeln in die Kamera und dann erst dem "I still love you". Es sollte ein besonders schöner Video-Ausklang sein, denn Freddy wusste, dass es die allerletzte Aufnahme war, die es von ihm geben würde.

Ich werde mir die Sendung wohl doch noch einmal ansehen. Und es wird mir wieder leid tun, dass dieser schillernde Paradiesvogel viel zu früh gegangen ist.
Gruß
Gytha

-------------------
Bild
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geissler, dt. Politiker)
Benutzeravatar
Gytha
Gummibärchen Huhöfer-Steintz
 
Beiträge: 15548
Registriert: 27. Juli 2007, 22:42
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: Das Wichtigste gleich nach dem Gatten und der Katzenbande

Ich pass immer auf euch auf.

Re: Gibt's Fans von Farrokh Bulsara hier?

Beitragvon SophieS » 3. August 2007, 10:51

Schade, dass ich diese Sendung verpasst hab - ich finde die meisten Lieder von Queen hervorragend.
Über den Menschen Freddy an sich kann ich nichts sagen - da ich mich noch nie damit beschäftigt hab, auf jeden Fall war er eine sehr präsente Persönlichkeit.

Ich stimm dir zu, es wäre schön gewesen, wenn er uns noch viel viel länger erhalten geblieben wäre.
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21918
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Re: Gibt's Fans von Farrokh Bulsara hier?

Beitragvon Sayuhri » 3. August 2007, 10:51

Ach Gytha - wie wunderbar! Ich habe sogar Jauch sausen lassen für die Show ...

... und war mega-enttäuscht! Sieben mal Werbung, kein Lied ausgespielt, Lück stotterte seine ääähhs und ähhhs und wenn ich Klaus Meine sehen will, schaue ich die Scorpions *grummel*! Ich fand die Sendung superblöde und für Queen-Fans am nötigen (ernsten) Thema vorbei.

Zu der beschriebenen Szene von Dir: Mir kamen echt die Tränen. Ich habe damals Innuendo gekauft und weiss noch, wie ich sie an einem Wochenende abends hörte und sagte: "Hudson, diese CD ist doch ein einziger Abschied ...". Dauerte dann auch nicht lange bis zur offiziellen Stellungnahme und zum Tod am Tag danach.

Ein Ausnahmetyp, ein Paradiesvogel, ein genialer Sänger, ein Mensch, der dieser Welt nicht fehlen darf.
Sayuhri
 

Re: Gibt's Fans von Farrokh Bulsara hier?

Beitragvon Nettsche » 3. August 2007, 10:51

Ich vermisse auch diese unverwechselbare Stimme. Wenn man überlegt, wie lange er schon nicht mehr ist, seine Musik jedenfalls wird nach wie vor gespielt. Ein Zeichen dafür, wie gut und unverwechselbar sie ist/war.
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4229
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Gibt's Fans von Farrokh Bulsara hier?

Beitragvon yuva » 3. August 2007, 10:52

Ich habe die Sendung auch gesehen und gebe Say voll Recht - viel Werbung, leider keine ausgespielten Songs und ich frag mich,was die vielen Leute dort sollen, die die Lieder nachsingen....

Dafür wurde der letzte Lebenspartner von Freddie völlig vernachlässigt (Jim Hutton), was ich persönlich schade fand. Ich hatte nämlich sein Buch gelesen und geheult wie ein Schlosshund zum Schluss ("Mercury and Me" - empfehlenswert). Wer sonst wenn nicht er hätte etwas zu Freddy sagen können...... Warum wurde er dann eingeladen?

Ich werde beim nächsten London-Besuch auch Logan's Place aufsuchen und Blumen für Freddie niederlegen *schnief*

Obwohl ich zu aktiven Queen-Zeiten eher ein Fan von Roger war, bin ich jetzt doch zu Freddie umgeschwenkt.
Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes,
er ist schneller und gründlicher als ich. (Fürst Bismarck)
Benutzeravatar
yuva
Mein erster Goldstern
Mein erster Goldstern
 
Beiträge: 995
Registriert: 1. August 2007, 10:34
Wohnort: Hannover

Re: Gibt's Fans von Farrokh Bulsara hier?

Beitragvon grufti » 9. April 2008, 20:45

Nachdem ich erst seit heute hier bei Gytha angemeldet bin und es gut zum anderen Queen-Thread passt, hole ich diesen Thread hier aus der Versenkung ;)

Niemand, am allerwenigsten Paul Rodgers, kann Freddie jemals ersetzen, seine Stimme war einzigartig. Dazu Brians einzigartiges Gitarrenspiel, Rogers kraftvolle Drums und Johns zurückhaltender Bass ... DAS alles zusammen hat den Queen-Sound ausgemacht!
grufti
 

Re: Gibt's Fans von Farrokh Bulsara hier?

Beitragvon holly golightly » 10. April 2008, 19:42

Seufz, ich seh den Thread jetzt erst. Freddie ist für mich einfach der Größte. Die genannte Sendung hab ich früher schon einmal gesehen und war auch ziemlich enttäuscht davon. Es gibt eine Reportage über Freddie, bei der z.B. seine Mutter (unverkennbar) und auch seine Schwester zu Wort kommen. Außerdem die einstige Lebensgefährtin und Haupterbin Tracy Austin und viele andere, darunter natürlich auch Freddie selbst. Man hat wirklich viel aus seinem Leben erfahren können. Beim Interview mit der Kostümbildnerin von Freddie hab ich Rotz und Wasser geheult. Das war so anrührend, da konnte ich einfach nicht mehr.
Ich muss mal suchen, ich hab den Film mit Sicherheit noch auf Video :gruebel:

Ach ja, hab ich's schon mal erwähnt? Ich hab Queen-Karten :pfeif:
* Holly *
Benutzeravatar
holly golightly
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 3535
Registriert: 31. Juli 2007, 20:03
Wohnort: Ba-Wü

Re: Gibt's Fans von Farrokh Bulsara hier?

Beitragvon Gytha » 24. November 2011, 14:08

Und auf den Tag genau heute vor 20 Jahren ist er verstorben, der für mich ewig große und unerreichte Freddie Mercury.
Das ist mir Anlass genug, noch einmal hier an diesen quirligen Mann voller Leben zu erinnern:

Gruß
Gytha

-------------------
Bild
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geissler, dt. Politiker)
Benutzeravatar
Gytha
Gummibärchen Huhöfer-Steintz
 
Beiträge: 15548
Registriert: 27. Juli 2007, 22:42
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: Das Wichtigste gleich nach dem Gatten und der Katzenbande

Ich pass immer auf euch auf.

Zurück zu Musiktipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron