Anmelden    Registrieren

Heilpflanzen/Tee - jetzt sammeln!

Rezepte aus der Hexenküche
  • Autor
    Nachricht

Re: Heilpflanzen/Tee - jetzt sammeln!

Beitragvon holly golightly » 6. Juni 2011, 06:50

Er findet den Geruch furchtbar. Wenn er es gar nicht riechen könnte, dann könnte er es ja essen, nech? :oma:
* Holly *
Benutzeravatar
holly golightly
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 3533
Registriert: 31. Juli 2007, 20:03
Wohnort: Ba-Wü

Re: Heilpflanzen/Tee - jetzt sammeln!

Beitragvon Pögerl » 6. Juni 2011, 07:33

Bis jetzt fülle ich sie auch nur!
Pögerl
 

Re: Heilpflanzen/Tee - jetzt sammeln!

Beitragvon Tigo » 6. Juni 2011, 07:49

Holly, okay, dann hab ich's jetzt auch. :D Rucola kann streng riechen, das finde ich auch. Kresse finde ich nur frisch. Das erinnert mich daran, dass ich mal wieder welche säen muss.

Pögerl, ich habe gestern gelesen, die Blätter sollen auch als Tee verarbeitet hilfreich sein. Ich werde das mal antesten. Hilfreich hin wie her - bisschen schmecken muss das ja auch. ;)
Bild
Benutzeravatar
Tigo
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 16488
Registriert: 28. Juli 2007, 12:15
Wohnort: ... alles watte siehs is ... Oberhausen!

Re: Heilpflanzen/Tee - jetzt sammeln!

Beitragvon Dottie » 7. Juni 2011, 13:27

Meine Mutti hat noch zusätzlich Gänseblümchen für Tee getrocknet - ich glaub, die helfen bei verschleimtem Hals.
Liebe Grüße Steffi


Far too many cats, not enough recipes.



Bild
Benutzeravatar
Dottie
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 3916
Registriert: 29. Juli 2007, 16:12
Wohnort: Berlin

Re: Heilpflanzen/Tee - jetzt sammeln!

Beitragvon holly golightly » 7. Juni 2011, 14:02

Tigo, nimmst du eigentlich auch die frischen Blätter für den Tee oder nur getrocknete?
* Holly *
Benutzeravatar
holly golightly
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 3533
Registriert: 31. Juli 2007, 20:03
Wohnort: Ba-Wü

Heilpflanzen/Tee - jetzt sammeln!

Beitragvon Walpurga » 7. Juni 2011, 16:32

Wie macht ihr das mit den Weinblättern? Nur waschen und dann benutzen? Wir haben ja Weinreben am Haus...
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13798
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Heilpflanzen/Tee - jetzt sammeln!

Beitragvon Tigo » 7. Juni 2011, 21:09

Ah, das mit den Gänseblümchen erkunde ich mal!

Holly, ich trockne sie meist. Im Sommer kommen natürlich in meinen selbstgebastelten Eistee auch frische rein (Minze, Salbei, schwarzer Tee, Ingwerscheiben, Zitrone, Honig, fertig!), aber die Masse wird halt doch getrocknet.

Walpurga, ich habe sie erst mit kaltem Wasser gründlich gewaschen, abgespült und dann in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergossen, einige Minuten einwirken lassen, Wasser abgeschüttet und dann befüllt. Wenn man sie nicht blanchiert, lassen sie sich etwas schlechter biegen. Ich habe dann Wildreis abgekocht (nur eine halbe Tasse voll), ein Päckchen Schafskäse zerbröselt, getrocknete Tomaten und Oliven kleingeschnibbelt, unter den Käse gemischt, Knobi durchgepresst und untergemengt, dann ein bisschen Sambal Olek für etwas Schärfe drunter (1 TL, aber das ist vielleicht schon zu scharf, wenn man es nicht SO scharf mag), dann den Reis noch untergehoben und ab in die Weinblätter. Ich habe die Päckchen noch kurz in Sonnenblumenöl in der Pfanne angebraten, aber eigentlich isst man sie gleich so. :)
Bild
Benutzeravatar
Tigo
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 16488
Registriert: 28. Juli 2007, 12:15
Wohnort: ... alles watte siehs is ... Oberhausen!

Re: Heilpflanzen/Tee - jetzt sammeln!

Beitragvon Tigo » 15. Juni 2011, 21:29

So, ich muss gestehen, dass der Walnussblättertee vorzüglich schmeckt!!! Ich hatte das gar nicht erwartet, aber doch! Empfehlenswert! :)
Bild
Benutzeravatar
Tigo
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 16488
Registriert: 28. Juli 2007, 12:15
Wohnort: ... alles watte siehs is ... Oberhausen!

Re: Heilpflanzen/Tee - jetzt sammeln!

Beitragvon Pögerl » 16. Juni 2011, 21:03

Walnussblättertee! Wenn es so sehr gut schmeckt dann probiere ich es auch aus. Ich liebe nämlich Walnuss!
Pögerl
 

Re: Heilpflanzen/Tee - jetzt sammeln!

Beitragvon holly golightly » 17. Juni 2011, 06:37

Ich hab's mir auch abgespeichert. Tigo, die Blätter verwendest du getrocknet oder frisch?
* Holly *
Benutzeravatar
holly golightly
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 3533
Registriert: 31. Juli 2007, 20:03
Wohnort: Ba-Wü

VorherigeNächste

Zurück zu Der Kräutergarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast