Anmelden    Registrieren

Das Kraut des Monats August

Rezepte aus der Hexenküche
  • Autor
    Nachricht

Das Kraut des Monats August

Beitragvon Gytha » 1. August 2007, 07:22

Schlotterhose

Bild

Manchmal findet man auf Streifzügen durch die Botanik doch ein paar seltsame Gesellen. Ich möchte euch daher diese Kuriosität nicht vorenthalten - die Schlotterhose :D Man kennt sie auch als Lungenkraut, sie gehört zu den Borretschgewächsen. Ihre Blüten sind zunächst rötlich, später blau, die Blätter behaart, lang gestielt und oft hell gefleckt. Die wintergrüne Pflanze wächst im Wald und auf der Heide an schattigen Plätzen. Blüten und Blätter können zu Tee aufgegossen werden, der bei Erkältungskrankheiten schleimlösend wirkt. Eine längerfristige Einnahme ist jedoch nicht empfohlen, da noch zu wenig über die Wirkung bekannt ist.

Das zu Asche verbrannte Kraut wurde früher zum Einstreuen in Wunden zur schnelleren Heilung verwendet. Aber zu Kräuterzaubern würde ich die Schlotterhose nicht verwenden - nomen est omen ;)
Gruß
Gytha

-------------------
Bild
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geissler, dt. Politiker)
Benutzeravatar
Gytha
Gummibärchen Huhöfer-Steintz
 
Beiträge: 15548
Registriert: 27. Juli 2007, 22:42
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: Das Wichtigste gleich nach dem Gatten und der Katzenbande

Ich pass immer auf euch auf.

Re: Das Kraut des Monats August

Beitragvon Walpurga » 1. August 2007, 07:23

Den Namen dieser Pflanze habe ich ja noch nie gehört. Klingt interessant. Besonders schön finde ich die Anmerkung "Eine längerfristige Einnahme ist jedoch nicht empfholen, da noch zu wenig über die Wirkung bekannt ist." :D
Wem darf ich die zu Pulver zerstoßenen Blätter in den Tee rühren? ;)
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14023
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Zurück zu Der Kräutergarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast