Anmelden    Registrieren

Das Erbe von Carreg Cottage - Constanze Wilken

Alles, was nicht eindeutig in eine der anderen Kategorien passt
  • Autor
    Nachricht

Das Erbe von Carreg Cottage - Constanze Wilken

Beitragvon peanut » 20. März 2017, 11:22

https://www.amazon.de/Das-Erbe-von-Carr ... _i=desktop


Die 35-jährige Lili Gray steht vor dem Nichts, als sie ihr Café in einem kleinen schottischen Küstenort schließen muss. Doch dann vermacht ihr ein Unbekannter ein altes Haus auf der Halbinsel Llyn in Nordwales. Die leicht verfallene Pilgerraststätte und der Garten an den Klippen ziehen Lili sofort in ihren Bann. Von dort blickt sie auf die Insel Bardsey, die eine unerklärliche Faszination auf sie ausübt. Aber Lilis Anwesenheit scheint jemanden zu stören, und die junge Frau ahnt nicht, wie sehr die Geschichte des Pilgerortes mit ihrer eigenen – und der des unbekannten Gönners verbunden ist



Ich mag den Schreibstil vo Constanze Wilken sehr, sie kann die Stimmung sehr gut einfangen und ich wuerde jetzt am liebsten meine Koffer packen und sofort nach Wales fahren. Ich habe viele ihrere Buecher gelesen, dieses hier hat mir bis jetzt am besten gefallen. Ich fand die Welt der Druiden & Heiler, die eins mit der Natur waren sehr faszinierend und freue mich jetzt schon, dass es eine Fortsetzung geben wird (wenn auch mit einem anderen Zeitraum und anderen Hauptfiguren).
my life - my rules
peanut
Multitasking-Talent
Multitasking-Talent
 
Beiträge: 1465
Registriert: 9. Januar 2009, 23:39
Wohnort: Chicago
Das Forum ist für mich: Ein Stueck Deutschland

Re: Das Erbe von Carreg Cottage - Constanze Wilken

Beitragvon Lacrimosa » 4. Oktober 2017, 10:28

Oh das hört sich gut an! Werd ich mir direct als Ebook merken! Danke!
"Every move I make, every step I take I'll be missing you"
Winnetou 1981-2009 und Watussi 1994-2011

Bild
Benutzeravatar
Lacrimosa
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 11702
Registriert: 30. Juli 2007, 09:25
Wohnort: Hohensonne

Zurück zu Belletristik/Romane/Erzählungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast