Anmelden    Registrieren
  • Autor
    Nachricht

Laura Dekker: Ein Mädchen, ein Traum - Solo um die Welt

Beitragvon Lucy_van_Pelt » 9. Juli 2014, 19:46

Ich habe gerade Laura Dekker "Ein Mädchen, ein Traum" fertig gelesen. Das Buch über die wahre Geschichte der jüngsten Einhand-Weltumseglern lag im Neuheitenkorb unserer Bücherei und ich dachte, ich nehme es mal mit - vielleicht will Gerhard es ja lesen.

Laura Dekker war 13 Jahre alt, als sie mit der Planung begann, ihren Traum einer Einhand-Weltumseglung wahr werden zu lassen. Ich kann mich vage an die Schlagzeilen, die sie machte, erinnern. Die niederländischen Behörden verboten den Eltern, ihrer Tochter die Reise zu gestatten. Diese Geschichte schlug ziemlich hohe Wellen, aber ich habe 2009 genug anderes um die Ohren gehabt und wollte mich nicht mit der Frage auseinandersetzen, ob ein Mädchen in dem Alter allein auf so einen Segeltörn gehen darf. Am Ende hat sie es doch geschafft, ist aufgebrochen und entgegen vieler Befürchtungen wohlbehalten angekommen. Ihre Erlebnisse, das Abenteuer, die Verwirklichung ihres großen Traumes sind in diesem Buch nachzulesen.

Zur kompletten Rezension :)
Lucy_van_Pelt
Benutzeravatar
Lucy_van_Pelt
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 3689
Registriert: 11. August 2008, 16:24
Wohnort: Hamburg + 772 km
Das Forum ist für mich: Der Mittelpunkt im WWW

Zurück zu Biografien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast