Anmelden    Registrieren
  • Autor
    Nachricht

Sabine Weigand: Die Manufaktur der Düfte

Beitragvon andrea1 » 13. Mai 2018, 07:58

https://www.fischerverlage.de/buch/die_ ... 3810525321

Der junge Fritz Ribot hat große Träume. Seine Seifenrezepturen machen die Familie reich und mächtig. Muss er für den Erfolg auf Aleksandra, seine Liebe in Russland, verzichten? Darf er seiner schönen Schwester Lisette erlauben, sich mit Hans, dem Arbeiter in der Fabrik, zu treffen? Im Glanz der Gründerzeit ahnt keiner in der Familie, dass mit der heraufziehenden Weltkriegsgefahr Fritz‘ Lebenswerk auf dem Spiel steht – und damit alles, wofür die Ribots so sehr gekämpft haben…

Der große Gründerzeitroman voller Gefühl, Dramatik und Wahrheit.


Der neue Roman von S. Weigand ist packend, spannend und einfach nur zu empfehlen. Erzählt wird die Geschichte der Seifenfirma Ribot von ihren Anfängen als kleiner Handwerksbetrieb über ihren Aufstieg als viertgrößte Seifen- und Putzmittelfirma Deutschlands bis hin zu ihrem Abstieg in die Bedeutungslosigkeit. Dabei wunderbar erzählt von den Lebens- und Arbeitsbedingungen aller Protagonisten.

Einfach nur toll zu lesen! ;)
LG Andrea Bild



Wer etwas will, sucht einen Weg,
wer etwas nicht will, sucht einen Grund!



Lesen gefährdet die Dummheit!!!
Benutzeravatar
andrea1
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13533
Registriert: 30. November 2007, 20:55
Wohnort: CCAA
Das Forum ist für mich: ein Spiegel

Re: Sabine Weigand: Die Manufaktur der Düfte

Beitragvon peanut » 15. Mai 2018, 15:29

Das steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Ich warte noch, bis es guenstiger wird. ;)
my life - my rules
peanut
Multitasking-Talent
Multitasking-Talent
 
Beiträge: 1532
Registriert: 9. Januar 2009, 23:39
Wohnort: Chicago
Das Forum ist für mich: Ein Stueck Deutschland

Zurück zu Historische Romane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast