Anmelden    Registrieren
  • Autor
    Nachricht

Kristina Ohlsson - Schwesterherz

Beitragvon nele » 3. April 2017, 09:10

Kristina Ohlsson ist eine meiner liebsten Krimi-Autorinnen. Ihre Krimis um Frederica Bergmann sind sensationell gut. Jetzt legt sie mit einem doppelbändigen Thriller mit einem neuen Hauptdarsteller nach:

Schwesterherz
Wer war Sara Texas? Kaltblütige Serienmörderin oder unschuldiges Opfer?
Staatsanwalt Martin Benner will Bobby Tell eigentlich schnellstmöglich wieder loswerden: Dieser ungepflegte, nach Zigaretten stinkende Kerl wirkt erst mal wenig vertrauenswürdig. Sein Anliegen ist nicht weniger prekär: Tells Schwester Sara – eine geständige fünffache Mörderin, die sich noch vor der Verfahrenseröffnung das Leben nahm – soll unschuldig gewesen sein, und Benner soll nun posthum einen Freispruch erwirken. Vor Gericht hätte die Beweislage damals nicht mal ausgereicht, um Sara zu verurteilen, doch unbegreiflicherweise legte sie ein umfassendes Geständnis ab und konnte sogar die Verstecke der Tatwaffen präzise benennen. Benners Neugier ist geweckt, und er nimmt das Mandat an …

Quelle: Limes Verlag


Mit dem neuen Hauptcharakter wurde ich anfangs nicht so richtig warm. In der Ich-Perspektive erzählt erhält man tiefe Einblicke in sein Seelenleben, die mir anfangs etwas zu klischeehaft waren. Aber die Story an sich nimmt schnell an Fahrt auf, man erhält Puzzleteil um Puzzleteil, sieht schon das Gesamtbild - um doch auf der falschen Fährte zu sein. Super gut geschriebener Whodunit mit einem Cliffhanger, der Lust auf Band 2 macht.

"Schwesterherz" (Bd.1) erscheint nächste Woche am 10.4.2017, "Bruderlüge" (Bd. 2) liegt ab 13.6.2017 in den Buchhandlungen.
nele
Arbeitswut ist eine schwer erklärbare psychische Störung, die mit einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Plauderei überwunden werden kann.
Benutzeravatar
nele
Kriechender Günsel
Kriechender Günsel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 21. August 2007, 08:51
Wohnort: am Münchner Stadtrand

Zurück zu Krimis und Thriller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast