Anmelden    Registrieren
  • Autor
    Nachricht

Tu dir gut! - Das Wohlfühlbuch für Frauen

Beitragvon Walpurga » 31. Juli 2007, 18:36

Dieses Buch war eine Offenbarung für mich. Meine beste Freundin hat es mir geschenkt und mir WIRKLICH ein Geschenk damit gemacht.

Die Autorin kennt die Frauen, die sehr gut organisiert und strukturiert sind, die alles können, die alles machen, die alles schaffen. Und die irgendwann zusammen brechen...

Es geht um Themen wie "Wie gehst du mit dir um?" "Steh zu dir und deinen Bedürfnissen", "Sorge für Unterstützung von außen", "Frauen, die dich unterstützen", es geht um Fragen wie: Braucht frau Mut, um für sich selbst zu sorgen, auf sich selbst zu achten, ihre eigenen Bedürfnisse durchzusetzen? (mt der einfachen Antwort: JA).

Die Autorin gibt auf 383 Seiten Anregungen und Ideen, wie frau wieder zu sich selbst findet und wie sie das "Ich tu jetzt was für mich" im Alltag durchführen kann.

Jedes Kapitel fragt zunächst: "Worum gehts?", sagt dann "Was du dazu brauchst" und gibt den Hinweis "Tu das, wenn ...", bevor sie über die Umsetzung schreibt.

Für mch ein praktischer Hinweis- und Ratgeber, der von einer Frau geschrieben wurde, die mich zu kennen scheint ;-)

Mein Prädikat: Extrem empfehlenswert, wenn frau merkt, dass sie etwas ändern will, aber unschlüssig ist und sich einfach irgendwie unzufrieden und/oder überfordert fühlt oder, im fortgeschritten Stadium, wenn sie sich mal wieder etwas Gutes tun will und schon wieder so in der Alltagshektik versunken ist, dass sie eine Anregung braucht.
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14419
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Tu dir gut! - Das Wohlfühlbuch für Frauen

Beitragvon Dido » 31. Juli 2007, 18:36

Das hört sich gut an und ich denke, ich werde mir das Buch mal genauer anschauen. Danke für den Tipp
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 14925
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: Tu dir gut! - Das Wohlfühlbuch für Frauen

Beitragvon Babsi » 31. Juli 2007, 18:37

oh, hört sich an, als wäre das Buch ideal für "jetzt" für mich.... Danke für den Tipp!
Babsi
 

Re: Tu dir gut! - Das Wohlfühlbuch für Frauen

Beitragvon Gytha » 31. Juli 2007, 18:38

Walpurga, ich habe mir aufgrund deiner Empfehlung noch weitere Angaben bei Amazon angesehen und mir das Buch daraufhin bestellt. Jetzt bin ich schon gespannt und werde berichten ;)
Gruß
Gytha

-------------------
Bild
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geissler, dt. Politiker)
Benutzeravatar
Gytha
Gummibärchen Huhöfer-Steintz
 
Beiträge: 15548
Registriert: 27. Juli 2007, 22:42
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: Das Wichtigste gleich nach dem Gatten und der Katzenbande

Ich pass immer auf euch auf.

Re: Tu dir gut! - Das Wohlfühlbuch für Frauen

Beitragvon Walpurga » 31. Juli 2007, 18:38

Hally Gytha,
hast du dir das Buch besorgt? Wie gefällt es dir?
Ich bin doch sehr neugierig ;)
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14419
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Tu dir gut! - Das Wohlfühlbuch für Frauen

Beitragvon Gytha » 31. Juli 2007, 18:39

Hallo Walpurga!
Ja klar, ich habe es mir besorgt und auch gelesen. Und auf die Gefahr, dass du jetzt enttäuscht bist - es hat mir nicht so gut gefallen. Das liegt vermutlich aber zum einen daran, dass es ganz gezielt für Frauen geschrieben ist. Es sind viele Dinge beschrieben, die so eindeutig "typisch Frau" sind, dass sie nicht zu mir bekennender "Untypischen Frau" ;) passen. Ich mache mir z.B. nix aus Blumen, Dekorationen, toller Kleidung, Kochen etc.pp. Alle Tipps, die also in diese Richtung gehen, erzeugen nicht nur Unverständnis, sondern sogar Widerwillen bei mir.

Die Tipps in Richtung Meditationen, Affirmationen etc. haben mir auch nicht wirklich etwas Neues gebracht, denn mit diesen Themen setze ich mich schon sehr lange auseinander. Sie gehören ja quasi zur Grundausbildung einer Hexe ;)

Aber ich kann mir trotzdem gut vorstellen, dass dieses Buch für Frauen, die sich noch nicht mit dem Thema Selbstverwirklichung auseinandergesetzt haben, ein guter Leitfaden sein kann. Denn die Übungen sind wirklich gut und leicht nachzuvollziehen. Hätte ich das Buch vor sagen wir mal 15 Jahren gehabt, wäre es mir vermutlich auch sehr wertvoll gewesen.
Gruß
Gytha

-------------------
Bild
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geissler, dt. Politiker)
Benutzeravatar
Gytha
Gummibärchen Huhöfer-Steintz
 
Beiträge: 15548
Registriert: 27. Juli 2007, 22:42
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: Das Wichtigste gleich nach dem Gatten und der Katzenbande

Ich pass immer auf euch auf.

Re: Tu dir gut! - Das Wohlfühlbuch für Frauen

Beitragvon Babsi » 31. Juli 2007, 18:40

Gythas "negative" Beschreibung macht das Buch interessant (ähm wg. der Beschreibung WARUM es nichts für Dich war)

Tipps zu Meditation, Affirmation usw. brauche ich jetzt vielleicht auch nicht unbedingt, wobei neue "inputs" / Eindrücke nie schaden....
Babsi
 

Re: Tu dir gut! - Das Wohlfühlbuch für Frauen

Beitragvon Walpurga » 31. Juli 2007, 18:40

Gytha, ich bin nicht enttäuscht. Gerade Bücher wie dieses wirken auf jeden anders, und deine Begründungen kann ich gut nachvollziehen - danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, sie aufzuschreiben.

Tatsächlich hatte ich mich nie zuvor mit mir selbst beschäftigt. Also in der Form "Selbstverwirklichung". Vielleicht gerade deshalb hat das Buch bei mir eingeschlagen wie eine Bombe, war eine Offenbarung für mich.

Meditation und Affimationen hatte ich vorher noch nie ausprobiert bzw. nicht davon gewusst. Und heute nutze ich beides stark und habe beides in mein Leben integriert. Und vieles mehr ...
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14419
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Tu dir gut! - Das Wohlfühlbuch für Frauen

Beitragvon Marylou » 1. August 2007, 12:29

Hi,

ich habe mir auch von Jennifer Louden das Buch zur Partnerschaft und eine CD gekauft, die gehörte zum Buch.
Das Buch gibt gute Anregung und hat mir gut gefallen und zu einer Lebensphase entsprechend geholfen.

Marylou
Marylou
 

Zurück zu Ratgeber

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron