Anmelden    Registrieren

Feurige Paprika-Kräuterbutter

Heiß geliebt auf kalten Buffets

Moderator: Averna

  • Autor
    Nachricht

Feurige Paprika-Kräuterbutter

Beitragvon Nina » 9. Juni 2008, 08:24

250 g Butter
6 Zehen Knoblauch
1 Bund Schnittlauch
(alternativ 1-2 P. TK-Kräutermischung)
1/2 TL Sambal Oelek (alternativ Jalapeno-Sauce)
1 kleine Zwiebeln
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Salz
1 rote Paprikaschote
1/2 TL Paprikapulver (scharf)

Schnittlauch, Paprika und die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Den Knoblauch pressen und ebenfalls hinzugeben.
Anschließend kräftig durchrühren (evtl. mit den Knetharken des Handrührgerätes)

Wer es lieber schärfer mag, kann auch mehr Sambal Oelek oder Jalapeno-Sauce nehmen. Wer nicht so für scharfe Sachen ist: einfach weglassen!

Die Kräuterbutter in Klarsichtfolie portionieren und einfrieren.

Die Butter eignet sich als Beilage zu Kurzgebratenem, Grillfleisch und mit Fladenbrot auch zu Salaten. Sie ist auf jeder Party oder jedem Grillabend der Hit!
Viele Grüße von Nina!
Benutzeravatar
Nina
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 9048
Registriert: 30. Juli 2007, 07:57
Wohnort: Trier
Das Forum ist für mich: ein Haufen lieber und vor allem ähnlich verrückter ;-) Menschen!

Re: Feurige Paprika-Kräuterbutter

Beitragvon Lacrimosa » 18. August 2008, 10:46

Mjam mjam.. aber wieviel MM Points hat wohl so eine Portion :om:
"Every move I make, every step I take I'll be missing you"
Winnetou 1981-2009 und Watussi 1994-2011

Bild
Benutzeravatar
Lacrimosa
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 12190
Registriert: 30. Juli 2007, 09:25
Wohnort: Hohensonne

Zurück zu Kalte Küche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron