Anmelden    Registrieren

Wie lange hält sich Essen?

Alles, was keine Rezepte sind wie Anfragen nach Rezepten, "was kocht ihr heute" und sonstiges Geplauder rund um die Küche gehört hierher

Moderator: Averna

  • Autor
    Nachricht

Wie lange hält sich Essen?

Beitragvon Walpurga » 1. November 2017, 13:01

Hallo zusammen, kann mir jemand sachdienliche Hinweise dazu geben, wie lange sich Vorgekochtes im Kühlschrank hält? In einer Frischhaltedose mit Deckel? Danke.
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13953
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Wie lange hält sich Essen?

Beitragvon Dido » 1. November 2017, 13:04

Ich nehme an du fragst wegen deiner Mutter.

Ich würde sagen 3 Tage - max. 4
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 14444
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: Wie lange hält sich Essen?

Beitragvon rlm » 1. November 2017, 13:40

Das kommt darauf an, wie Du es abgekühlt und verpackt hast.

1) Kochen und heiß in die Boxen; im Kühlschrank abgekühlt - ohne Bedenken max. zwei Tage. Aber auch dann muss es beim Erwärmen aufgekocht werden.
2) Läßt Du es erst abkühlen und packst es dann in die Box, sollte es am nächsten Tag verwendet und aufgekocht werden.

Ansonsten größere Mengen wie 1) zubereiten und, nach dem Abkühlen im Kühlschrank, gefrieren. Nach Bedarf auftauen.

(So habe ich das mal im Gastronomiebereich gelernt.)
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13900
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: Wie lange hält sich Essen?

Beitragvon Walpurga » 1. November 2017, 14:24

Danke. Ja, Dido, genau. :) Ich hätte auch gedacht 3-4 Tage und bin jetzt etwas geschockt wegen der 1-2 Tage.
Tieffrieren hilft mir nicht. Wenn sie vergisst, das morgens aus dem Gefrierschrank zu nehmen, braucht es abends ewig zum Aufwärmen.
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13953
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Wie lange hält sich Essen?

Beitragvon rlm » 1. November 2017, 14:58

Walli, diese Richtlinien sind Gastrostandard. Privat habe ich manche Dinge (vorgekochten Reis, Nudeln odgl.) auch mal 2-3 Tage im Kühlschrank bevor ich sie weiterverwende. Allerdings mache ich diese dann nicht nur warm, sondern verkoche sie. Zudem habe ich keine Ahnung, wieweit Deine Mutter dann die Qualität noch beurteilen kann.
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13900
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: Wie lange hält sich Essen?

Beitragvon Dido » 1. November 2017, 15:20

ja das ist denke ich das Problem. Wir riechen dran und schauen auf die Konsistenz - aber schafft deine Mutter das noch??
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 14444
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: Wie lange hält sich Essen?

Beitragvon Walpurga » 1. November 2017, 15:59

Eher nicht. Aber da ich ohnehin zu ihr gehen muss, um das Essen aufzuwärmen und sie zum Essen zu animieren, ist das nicht relevant. Im Prinzip zählt meine Nase. Aber manchmal reicht die Nase ja nicht, deshalb wollte ich mal ein paar mehr Hinweise haben.
Ihr habt mir sehr geholfen. Vielen Dank.
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13953
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Wie lange hält sich Essen?

Beitragvon yoshi » 1. November 2017, 16:40

Hat deine Mutter denn eine Mikrowelle? Dann wäre posrtionsweise einfrieren und bei Bedarf auftauen/erhitzen einfacher, vor allem wenn du es für sie machst. Ich hebe nichts länger als max. 2 Tage auf.
yoshi
Benutzeravatar
yoshi
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 9242
Registriert: 2. August 2007, 08:04
Wohnort: im 5-Seen-Land
Das Forum ist für mich: Ein guter Freund, der mir viele verschiedene Blickwinkel auf das Leben eröffnet

Re: Wie lange hält sich Essen?

Beitragvon Walpurga » 1. November 2017, 18:26

Meine Mutter hat keine Mikrowelle und das Gewöhnen an ein neues elektrisches Gerät schließe ich aus. Heute Mittag hat sie sich kedenfalls von dem Essen, das ich am Samstagnachmittag gekocht habe, gegessen. Sie sagt, es wäre noch gut gewesen. Ich hoffe das jetzt einfach mal. Vielleicht hat sie es auch weggeworfen und nur gedacht, dass sie es gegessen hat. Ich weiß es nicht. Jedenfalls gibt es morgen was Frisches.

Kann ich Kartoffeln heute schon schälen und im Topf im Wasser lassen und erst morgen kochen? Sorry, wenn ich blöde Fragen stelle, ich hab mit vorkochen keine Erfahrung.
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13953
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Wie lange hält sich Essen?

Beitragvon Lienchen » 1. November 2017, 18:36

Also ich würde die Kartoffeln nicht im Wasser lassen.
Vorkochen und kühlen.
Das meiste wird sich 3-4 Tage halten. Meine Oma hat von fast allem noch Reste im Kühlschrank und ich bin jedesmal aufs Neue überrascht wie lange sich gekochtes hält.
Des Weiteren sind die Amis ganz vorne mit dabei wenn es um MealPrep geht. Die kochen Sonntags für die ganze Woche vor.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Lienchen
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4630
Registriert: 2. Juni 2010, 08:23
Wohnort: Mainhatten

Nächste

Zurück zu Küchengeplauder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast