Anmelden    Registrieren

Gestatten …

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Re: Gestatten …

Beitragvon She65 » 24. November 2018, 15:11

Ich liebe Mikka und hoffe, ihn irgendwann kennenzulernen.

Was für ein herziger Fratz! [HEAVY BLACK HEART]

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
"Wenn du jeden Schmerz gespürt und alle Tränen geweint hast, wenn sie Tropfen für Tropfen auf dein Herz gefallen sind, dann kommt die Weisheit." (alte Indianische Weisheit)

Bild
Dampfen macht viel mehr Spaß ! ,-)
Benutzeravatar
She65
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 5194
Registriert: 31. Juli 2007, 11:49
Das Forum ist für mich: Was genau es ist, dafür fehlen mir die Worte. Doch es fühlt sich unheimlich wohl an. ;-)

Re: Gestatten …

Beitragvon rlm » 24. November 2018, 16:49

Ähm, meint Ihr mich ???

Bild
Bild
Bild

… also kein anderer da; dann müsst Ihr wohl mich meinen :gruebel:

In der Hundeschule hat die Trainerin heute „Streber“ zu mir gesagt - wißt Ihr, was die damit meint? Ich wollte doch nur der Frauin gefallen.
Die Frauin ist sehr streng mit mir und sie mag es überhaupt nicht, wenn ich sie zwicke oder in die Küche laufe oder auf ihren Platz sitze, wenn sie nicht da ist, oder so. Bei der funktionieren meine Tricks einfach nicht. Bei den Männern geht das viel besser - ich laufe, wenn die essen, zur Terrassentür, einer steht auf, um mir zu öffnen, und schwupps bin ich auf seinem Platz und kann schauen, was es auf dem verbotenen Tisch Tolles gibt. Bei der Frauin geht das nicht ;( Aber ich mag sie trotzdem; sie macht tolles Essen und geht ganz lange mit mir spazieren. Das ist sowieso schön und spannend …

Bild

Dann lasst mich mal wieder los - wir lesen uns später
Wüff Euer Mikka
Zuletzt geändert von rlm am 25. November 2018, 11:53, insgesamt 1-mal geändert.
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14429
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: Gestatten …

Beitragvon robbie_karotte » 25. November 2018, 08:43

Upps, wo ist denn das Wasser? Als ich am See war, war mehr Wasser drin. Mikka, hast du das alles ausgesoffen?
Deine Selma :pfeif:
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 8390
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Gestatten …

Beitragvon Ankeline » 26. November 2018, 07:59

Du hast dir da echt einen süßes Fratz ins Haus geholt, rlm!

Der kleine Mann hat aber bestimmt Power für drei.
LG Anke
Benutzeravatar
Ankeline
Mitredender
Mitredender
 
Beiträge: 458
Registriert: 27. September 2014, 10:54

Re: Gestatten …

Beitragvon rlm » 5. Dezember 2018, 09:06

Hallo Leute, heute muss ich Euch von einem gaaaanz großen Abenteuer berichten.

Am Sonntag haben die Frauin und der Mann hier ganz komische Sachen gemacht. Sie haben Kleidung und Holz und Lebensmittel in Kisten bzw. in so komische Beutel, die sie Rucksäcke nannten, gepackt. Alles kam in das große Auto, in dem ich sonst immer mitfahre. Ich wusste nicht, ob ich mich verstecken sollte, damit sie mich nicht wieder wegbringen, oder ob ich mich daneben setzen sollte, damit sie mich mitnehmen. Nachdem sie aber auch große Mengen an Hundefutter eingepackt haben, habe ich mich entschlossen doch lieber mitzufahren.

Es war eine lange Fahrt, die am Ende durch ganz viele Serpentinen ging. Gehalten haben sie an einem steilen Berg, wo auf einer großen Wiese nur vier Hütten stehen. In einer Hütte haben sie den Kachelofen angemacht und alles ausgeladen. Dann haben sie mit mir, im stömenden Regen einen großen Spaziergang gemacht - ist das da eine tolle Landschaft, ich konnte ganz viel klettern und schnüffeln und laufen und … Am Ende gab es auf der Hütte Essen und wir haben alle da geschlafen. Ich habe versucht zur Frauin ins Bett zu steigen, aber sie hat mir eine schöne, warme Decke vor das Bett gelegt und da habe ich geschlafen - und konnte immer schauen, dass sie noch da war.

Am nächsten Tag sind sie mit mir in eine große Stadt gegangen. Ich habe ganz genau geschaut, was sie dort gemacht haben und habe mich in den Läden immer ganz fein neben sie gesetzt, damit ich auch prima schauen konnte. Am Ende sind sie mit mir auf ein großes Gelände gegangen, wo zwischen den Fußwegen irgendwelche Schienen lagen, auf denen mit lautem Getöse große Kästen hin- und hergefahren sind. Aus manchen dieser Kästen kamen ganz viele Leute. War das aufregend; aber die Frauin war da und als ich ihr gezeigt hatte, dass mir das zuviel ist, ist sie mit mir wieder auf den Berg gefahren.

Gestern, es hat weiter schrecklich geregnet, haben sie Sachen eingepackt und die Hütte zugemacht - mein Futter haben sie aber da gelassen :gruebel: - und wir sind wieder lange Auto gefahren. Und stellt Euch vor, sie sind zurück an den See gefahren !!! Ich habe mich unheimlich gefreut, bin ganz viel rumgehüpft und habe der Frauin ausführlich erzählt, dass ich soooo froh bin, dass sie mich nicht wieder weggebracht hat.

Ich habe dann ein paarmal auf der steilen Treppe geübt - vor dem Ausflug bin ich immer nur bis Stufe 3 oder 4 gegangen - zwei Mal bis Stufe 6 (ist schon ganz schön hoch). Als die Frauin und der Mann spät die Treppe hinauf gegangen sind und mir eine gute Nacht gewünscht haben, habe ich mein kleines Hundeherz in alle vier Pfoten genommen und bin ganz vorsichtig hinter ihnen die ganze Treppe hinauf gegangen. Habe erstmal das obere Stockwerk erkundet und die Frauin hat mir nun auch oben eine Decke hingelegt, so dass ich jetzt auch hier beim Rudel schlafe!

Nun muss ich erstmal die ganze Geschichte verdauen; macht‘s gut. :]
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14429
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: Gestatten …

Beitragvon Dido » 5. Dezember 2018, 09:51

oh wie schön, das du jetzt auch oben schlafen kannst Mikka!
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 15179
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: Gestatten …

Beitragvon der gatte » 5. Dezember 2018, 10:17

Gute Fortschritte, wenn du jetzt schon die Treppe rauf und runter laufen kannst!
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 18157
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Gestatten …

Beitragvon Walpurga » 5. Dezember 2018, 12:10

Hund, ist so ein junges Leben aufregend! Herrlicher Bericht. :)
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14637
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Gestatten …

Beitragvon tamara » 5. Dezember 2018, 12:37

Lieber Mikka,
deine Berichte lese ich immer so gern. Sie sind so voller Leben und Heiterkeit. Wie schön, dass du jetzt schon die ganze Treppe bis nach oben laufen kannst und so bei deiner Familie schlafen kannst.
Vor dem Auto von Frauin oder Herrchen brauchst du keine Angst zu haben, die werden dich niemals nie wegbringen sondern immer nur zu schönen Orten mit aufregenden Erlebnissen.
Weiterhin viel Spaß dabei deine Frauin auf Trab zu halten. :D
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4921
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Re: Gestatten …

Beitragvon robbie_karotte » 5. Dezember 2018, 14:55

Mikka, Treppen sind garnicht so schlimm. Am Anfang wollte ich auch nicht so wirklich die Treppen raus und runterlaufen. Aber mittlerweile bin ich ganz fix und wenn meine Frauin mir ein Lekkerli in den Garten schmeisst, springe ich sogar die letzte drei Stufen auf einmal runter. Also alles eine Sache der Übung. Ausserdem habe ich mittlerweile rausgefunden, dass man oben von den Treppen einen tollen Überblick über das Gelände bekommt. Selbst beim Trailen lasse ich keine Treppe aus, auch wenn die anderen immer über mich lachen, weil oben nie jemand versteckt ist. Aber Treppen sind toll und Schlafplätze beim Rudel ist einfach das Größte. Ich glaube auch, dass deine Frauin dich nicht mehr wegbringt. Wenn uns die Richtige über den Weg läuft, passt es wohl für den Rest unseres Hundelebens. Deine Selma *wuff*
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 8390
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Vorherige

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast