Anmelden    Registrieren

Hommage an meinen Seelenfreund Jus

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Hommage an meinen Seelenfreund Jus

Beitragvon She65 » 1. Juli 2017, 15:32

Ihr Lieben,

wie einige von Euch wissen, haben wir vor fast 2 Wochen unseren über alles geliebten Jus gehen lassen müssen. Mir fehlt im Moment jede Kraft, doch einen Nachruf hier bin ich ihm schuldig, er war ja ein Teil auch von hier.

Nach kurzer, schwerer Krankheit mit jeder Unterstützung gab es keinen Halt mehr bei uns irdischen Wesen...

Mein geliebter Jus,

als Du vor 14 Jahren zu uns kamst, hast Du unser Leben völlig auf den Kopf gestellt. Nichts und keine weibliche Katze war vor Dir sicher, es war immer Lebensfreude pur, und auch ein wenig Übermut.

Verstanden habe ich Dich anfangs nicht, war überfordert und ohne Kenntnis, doch da war der Menschenpapa, der immer bei Dir war. Dank ihm und Rosemarie Schär wurden wir bald ein gutes Team.

Du warst ein starker Kater, körperlich und in jeder anderen Hinsicht. Du konntest jede Tür und jeden Schrank öffnen, nie war war etwas sicher vor Dir. Dein Wille war stark, Dein Körper auch. Wenn ein anderes Tier ernsthaft krank war, hat es Dich nie erwischt. Die Tierarztbesuche, die wir hatten, waren immer in den Verletzungen begründet, die Du Dir beim Kampf mit anderen Katern draußen zugezogen hast. Kein Kater war zu groß für Dich, Dein Selbstvertrauen unerschütterlich.

Du warst ein großartiger Lehrer, nicht ohne Grund warst Du unser "Versuchstier" in unserem Tierkummunikationsforum, denn Du hast immer klar kommuniziert. Ich erinnere die Resonanz mit Feedback, das warst Du, immer so voller Leben.

Doch auch mit Menschen von hier gibt es enge Verbindungen, so z.B. RLM (ich verstand immer Rose, meine Rose, doch er meinte Rosi) oder Wolfgang (Menschen mit Fell im Gesicht). Du hattest immer eine so offene Art, freundlich, direkt, umwerfend.

Deine Art, mir Deine Liebe zu zeigen, war innig. Du küsstest und umarmtest, hattest einen Geruch, der mir immer im Herzen sein wird. Du fandest mich schön, weil ich mit dem Herzen sehe. Wenn ein bisschen Zeit vergangen ist, werde ich das bestimmt wieder tun.

Torsten und ich sind tieftraurig, wie in einem Loch, Gefühl praktisch tot. Ich werde Dich immer lieben und der einzige Trost ist, dass Du jetzt wieder bei Deinem Freund Zwacki bist.

Leb wohl, mein Geliebter, ich denke immer an Dich.

Bild
"Wenn du jeden Schmerz gespürt und alle Tränen geweint hast, wenn sie Tropfen für Tropfen auf dein Herz gefallen sind, dann kommt die Weisheit." (alte Indianische Weisheit)

Bild
Dampfen macht viel mehr Spaß ! ,-)
Benutzeravatar
She65
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 5187
Registriert: 31. Juli 2007, 11:49
Das Forum ist für mich: Was genau es ist, dafür fehlen mir die Worte. Doch es fühlt sich unheimlich wohl an. ;-)

Re: Hommage an meinen Seelenfreund Jus

Beitragvon der gatte » 1. Juli 2017, 17:23

Ich werde diesen kleinen "großen Kater" nicht nur bein nächsten Besuch vermissen.
Er fehlt halt ... :cry:
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 18020
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Hommage an meinen Seelenfreund Jus

Beitragvon Kitti » 2. Juli 2017, 10:45

Das tut mir sehr leid für euch. Ich wünsche euch einen guten Weg, mit dem Verlust zu leben und bin mir sicher, dass ihr den finden werdet, wenn etwas Zeit vergangen ist.
Kitti
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 7673
Registriert: 29. Juli 2007, 19:32
Das Forum ist für mich: ein Ort mit Menschen, die für einen da sind in guten und in schlechten Zeiten ;-)

Re: Hommage an meinen Seelenfreund Jus

Beitragvon nele » 3. Juli 2017, 14:56

Schade, dass ich diesen besonderen Kater nicht kennenlernen durfte.
Fühl Dich umarmt und getröstet!
nele
Arbeitswut ist eine schwer erklärbare psychische Störung, die mit einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Plauderei überwunden werden kann.
Benutzeravatar
nele
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 7305
Registriert: 21. August 2007, 08:51
Wohnort: am Münchner Stadtrand

Re: Hommage an meinen Seelenfreund Jus

Beitragvon hexlein » 3. Juli 2017, 15:33

Es tut mir so leid, ich wünsche euch viel Kraft . :knuddel:
Benutzeravatar
hexlein
Geraldine von der Vogelweide
 
Beiträge: 9648
Registriert: 10. März 2008, 14:58
Das Forum ist für mich: a unique gift

Re: Hommage an meinen Seelenfreund Jus

Beitragvon tamara » 3. Juli 2017, 18:09

Liebe She,
ich weiss nicht was ich dir tröstliches sagen soll, außer das Gefühl kenne ich genau, habe es ja selbst zweimal erlebt. Die Lücke ist riesig und wird auch weiter eine bleiben. Nach und nach kann man sich aber immer mehr an die vielen schönen Erlebnisse mit den Fellnasen erinnern und der Schmerz lässt langsam nach.

Ich drücke dich einfach mal und schicke dir eine Portion Kraft.
:knuddel:
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4826
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Re: Hommage an meinen Seelenfreund Jus

Beitragvon Nettsche » 3. Juli 2017, 18:57

Liebe Christine, auch an dieser Stelle möchte ich Dir nochmals sagen, dass es mir unendlich leid tut, dass dieser Zauberkater nicht mehr ist. Ich hatte immer gehofft, dass ich ihn noch einmal sehen kann.
Er war etwas ganz ganz Besonderes.
Fühl Dich von mir ganz fest in den Arm genommen und gedrückt.
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4229
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Hommage an meinen Seelenfreund Jus

Beitragvon Walpurga » 3. Juli 2017, 18:57

Ach wie traurig! So ging es uns, als unser Gustav starb. Wie ein Kind, schließlich lebt so ein Seelchen ja viele Jahre bei und mit einem. Ich drücke euch fest. Und ja: die Trauer lässt irgendwann nach. Und die Erinnerung bleibt für immer. Alles Liebe euch.


Viele Grüße - Walpurga
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14483
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Hommage an meinen Seelenfreund Jus

Beitragvon lalisa » 3. Juli 2017, 20:04

Einfach nur traurig!
Fühl Dich mal in den Arm genommen! :knuddel:

lalisa
lalisa
Kriechender Günsel
Kriechender Günsel
 
Beiträge: 6339
Registriert: 28. August 2007, 09:13
Wohnort: Allgäu
Das Forum ist für mich: ein wunderbares Asyl vor dem Alltag

Re: Hommage an meinen Seelenfreund Jus

Beitragvon Venus » 3. Juli 2017, 20:39

Liebe She,
Ich schleiche die ganze Zeit drum herum und weiß nicht, was ich sagen soll. Es ist traurig, so ein vertrautes Tier gehen lassen zu müssen. Und er wird immer fehlen. Aber das, was du mit ihm erleben konntest, bleibt.
Ich drücke dich mal lieb!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Never walk when you can dance
I ain't never too old to dance (Chris Rea)

Was ich getanzt habe, kann mir keiner mehr nehmen (aus Spanien)
Benutzeravatar
Venus
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 4115
Registriert: 29. März 2011, 10:30
Wohnort: Das Dorf an der Düssel
Das Forum ist für mich: Wie Grünkohltreffen, nur virtuell

Nächste

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron