Anmelden    Registrieren

Unsere neuesten Wildtiere im Tierheim

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Unsere neuesten Wildtiere im Tierheim

Beitragvon robbie_karotte » 7. Juli 2017, 06:47

Nachdem der Gatte so lieb nach Bildern unserer Wildtiere gebeten hat, hier ein paar unserer Neuzugänge. Die meisten Tiere werden bei uns in der Regel nur erstversorgt und so schnell wie möglich an andere Pflegestellen weitergegeben, da diese Tiere ja wieder ausgewildert werden sollen und a) unsere Pfleger für Wildtiere garnicht ausgebildet wurden und b) es Stellen gibt, an denen die weitergegebenen Arten bereits vorhanden sind und somit eine Auswilderung erfolgreicher verläuft. Ausserdem können wir die Problemfälle nicht im Tierheim behalten (wie z. B. unser blindes Reh), da wir dafür langfristig überhaupt keinen Platz haben.

Aber heute kann ich euch mit Fotos von Igeln, Uhu, Falken und Mauerseglern erfreuen. ;)

6 kleine Igel wurden uns gebracht: Bild

ein Uhu zog ein: Bild

5 kleine Falken wollen erwachsen werden: Bild

Eine Gruppe von Mauerseglern wird langsam erwachsen. Die ersten 2 ziehen vermutlich nächste Woche aus in die Freiheit, der Rest braucht noch ein wenig länger: Bild
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 7788
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Unsere neuesten Wildtiere im Tierheim

Beitragvon tamara » 7. Juli 2017, 09:09

Alles wunderschöne Tiere, die hoffentlich bald einen entsprechenden Platz für Wildtiere bekommen können, wo sie dann ausgewildert werden können. Der Uhu sieht zum Knuddeln aus.
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4392
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Re: Unsere neuesten Wildtiere im Tierheim

Beitragvon robbie_karotte » 7. Juli 2017, 09:36

Naja, der Uhu ist ein Raubvogel, frisst Küken, Mäuse und Ratten und wenn du nicht schnell genug bist, hackt er in die Hand. Sehr schmerzhaft. Nur aus der Ferne sehr knuddelig ;)
Und die Falken sind sehr aufgeschlossen, wenn sie jemanden sehen. Die haben auch permanent Hunger.
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 7788
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Unsere neuesten Wildtiere im Tierheim

Beitragvon der gatte » 7. Juli 2017, 09:43

Puuuh, da gibt es ja reichlich zu tiun.
Die Falkenkinder sind aber ziemlich weit auseinander vom Alter, oder?
Kleine Stachelknuddelmäuse :]
Und der Herr Uhu wirkt sehr weise ;)

Bei uns daheim ... damals vor 60 Jahren .. hat mein Paps auch viele Wildvögel gerettet. Wir hatten eine riesige (jedenfalls für mich als Knirps) Voliere und dort kann ich mich noch an das Erretten eines Mäusebussards, 2er Uhus und diverser Sindvögel erinnern . Ich bin dann auch oft los und hab Frösche gefangen. Der Bussard ist nachdem wir ihn freigelassen hatten noch ein paar Monate immer wieder "zu Besuch" vorbei gekommen.
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17396
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Unsere neuesten Wildtiere im Tierheim

Beitragvon robbie_karotte » 7. Juli 2017, 09:50

Die Falken sind alle aus einem Nest. Da wurde irgendwo ein Dach umgebaut und das Falkennest zerstört.
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 7788
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Unsere neuesten Wildtiere im Tierheim

Beitragvon lalisa » 7. Juli 2017, 10:32

Schöne Sammlung!
Ich hätte da noch eine Maus abzugeben, die mir gestern mitten auf der heißen Wendeplatte gegenüber saß und mich lange und verzweifelt anguckte. ich hab dann gesehen, dass sie an einem Vorderfuß verletzt war. Sie konnte aber dann doch noch schnell genug weghüpfen, bevor Nachbars Katze zurückkam, der sie wohl entkommen war. Alles Natur - aber so grausam! Jetzt wohnt sie unter der Garage, und Mietze wohnt davor und kann nicht glauben, dass sie zu dick ist für das Loch! :rofl:

lalisa
lalisa
Forumslegende
Forumslegende
 
Beiträge: 6101
Registriert: 28. August 2007, 09:13
Wohnort: Allgäu
Das Forum ist für mich: ein wunderbares Asyl vor dem Alltag

Re: Unsere neuesten Wildtiere im Tierheim

Beitragvon hexlein » 7. Juli 2017, 12:24

robbie da kommt ja schon eine schöne Sammlung zusammen ;)
lalisa :trommel:
Benutzeravatar
hexlein
Geraldine von der Vogelweide
 
Beiträge: 9622
Registriert: 10. März 2008, 14:58
Das Forum ist für mich: a unique gift

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast