Anmelden    Registrieren

Kampf um Finchen - verloren

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Kampf um Finchen - verloren

Beitragvon der gatte » 22. August 2017, 12:15

Ich hatte ja bereits vor über einer Woche geschrieben, dass es Finchen nicht gut geht. Klinikbesuch mit kurzer Besserung, dann diese Woche bei meiner TÄ. Ergebnis, gelbe Schleimhäute weisen auf Leberprobleme hin. Großes Blutbild brachte dann gestern die Bestätigung: extrem schlechte Leberwerte, mehr als extrem schlecht. Auch große FIP Wahrscheinlichkeit. Ultraschalluntersuchung hat vergrößerte Leber und einen "stillen" Darm gezeigt. Sie frisst nicht und deshalb arbeitet der Darm nicht. Ich versuche immer und immer wieder, irgendetwas in sie hineinzubekommen... keine Chance. Sie trinkt, ist nach wie vor aufmerksam, kommt zum knuddeln, aber sie frisst einfach nicht.
Große Hoffnung besteht kaum, ich kann die kleine Maus aber doch auch nicht verhungern lassen. Sie hat bislang kaum abgenommen, aber der Darm muss was zu tun bekommen.
Ich bin ziemlich verzweifelt :cry:
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17567
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Kampf um Finchen

Beitragvon robbie_karotte » 22. August 2017, 12:31

:knuddel: Oh Mann, lieber Gatte, ich kann deine Verzweiflung gut nachvollziehen. Hat die TA denn keinen Rat für dich? Gibt es etwas, was Finchen ganz besonders mag? Putenfleisch oder Rinderhack? Vielleicht bekommst du sie über einen absoluten Leckerbissen zum Essen. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass sich etwas Positives abzeichnet.
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 7921
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Kampf um Finchen

Beitragvon Dido » 22. August 2017, 12:43

Oh nein!

Ich bin bei Robbie - gibt es etwas was sie liebt - Leckerlis oder ähnliches? Meine stehen ja auf Rinderleber oder -herz....
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 14341
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: Kampf um Finchen

Beitragvon SophieS » 22. August 2017, 12:56

Futter anwärmen hilft manchmal. Dann riecht es intensiver.
Grad bei alten Katzen lässt der Geruchssinn nach und was nicht lecker riecht, macht auch keinen Appetit.
Keine Garantie :|
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21637
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Re: Kampf um Finchen

Beitragvon Sheewa » 22. August 2017, 14:35

Ohje.
Ich hab meiner Sheewa damals Reconvaleszenz Futter gekauft ... etwas in eine schüssel - kurz in der Micro erwärmt .. NICHT HEISS ... dann mit einer Spritze aufgezogen und es ihr ins Maul gespritzt.
Das war am Anfang mit der schweren Niereninsuffizienz das einzige was half.
Musste ich fast 5 Tage lang so machen, dann fing sie wieder von alleine an zu fressen.
Danach immer Leckerli oder irgendwas was sie gerne fraß.
Hab dann auch hauptsächlich für sie gekocht - Hauptsache sie fraß, was war mir egal.
!! Ich bin nicht nett - ich bin ehrlich !!
Benutzeravatar
Sheewa
Kriechender Günsel
Kriechender Günsel
 
Beiträge: 6369
Registriert: 28. Juli 2007, 22:43
Wohnort: Augsburg
Das Forum ist für mich: Ein Ruhepol und Rückzugsgebiet im Chaos des Lebens

Re: Kampf um Finchen

Beitragvon der gatte » 22. August 2017, 15:04

Hab noch mal mit der TÄ gesprochen, es besteht keine Hoffnung mehr. Die schwere Leberschädigung und der hohe Wert beim FIP , eine künstliche Ernährung wäre ein Herauszögern. Es bräuchte ein großes Wunder und die gibt es hier im Haus schon lange nicht mehr.
Ich werde ihr die letzte Tage / Stunden so schön gestalten wie ich kann und sie dann schweren Herzens gehen lassen müssen.
Ich bin so traurig.
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17567
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Kampf um Finchen

Beitragvon tamara » 22. August 2017, 15:34

Das tut mir so wahnsinnig leid lieber Wolfgang. So ein geliebtes Tier so zu erleben, ist so schwer. Ich habe es selber erlebt und kann es daher gut nachfühlen. Jetzt kannst du Finchen nur noch auf ihrem letzten Gang begleiten, so schwer er auch ist.
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4518
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Re: Kampf um Finchen

Beitragvon lalisa » 22. August 2017, 16:14

Oh mann - da gibt es wohl keinen richtigen Trost. Ich wünsch Dir mir Ihr noch schöne Stunden, dann lass sie ziehen, Du weisst ja, wo sie hingeht!

:knuddel:
lalisa
lalisa
Forumslegende
Forumslegende
 
Beiträge: 6178
Registriert: 28. August 2007, 09:13
Wohnort: Allgäu
Das Forum ist für mich: ein wunderbares Asyl vor dem Alltag

Re: Kampf um Finchen

Beitragvon Lienchen » 22. August 2017, 20:20

Ach Mensch... :(
Ich drück Dich, Du wirst wissen was wann getan werden muss.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Lienchen
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4580
Registriert: 2. Juni 2010, 08:23
Wohnort: Mainhatten

Re: Kampf um Finchen

Beitragvon Lacrimosa » 22. August 2017, 22:07

Oh nein das tut mir leid Wolfgang :-(


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
"Every move I make, every step I take I'll be missing you"
Winnetou 1981-2009 und Watussi 1994-2011

Bild
Benutzeravatar
Lacrimosa
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 11971
Registriert: 30. Juli 2007, 09:25
Wohnort: Hohensonne

Nächste

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron