Anmelden    Registrieren

Schreck am frühen Abend

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Re: Schreck am frühen Abend

Beitragvon Venus » 14. Dezember 2017, 22:20

Das tut mir sehr leid zu hören. Und es ist hart, dass euch nur noch so wenig Zeit bleibt. Viel Kraft wünsche ich euch für den Weg, besonders, wenn ihr noch jemanden in der Familie habt, der todkrank ist. Gut, dass die Tierärztin dann zu euch kommt...


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Never walk when you can dance
I ain't never too old to dance (Chris Rea)

Was ich getanzt habe, kann mir keiner mehr nehmen (aus Spanien)
Benutzeravatar
Venus
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 4115
Registriert: 29. März 2011, 10:30
Wohnort: Das Dorf an der Düssel
Das Forum ist für mich: Wie Grünkohltreffen, nur virtuell

Re: Schreck am frühen Abend

Beitragvon robbie_karotte » 15. Dezember 2017, 06:53

Der größte Liebesbeweis, den wir Menschen unseren Tieren entgegenbringen können, ist die Unterstützung, wenn es ihnen so schlecht geht und die Stärke, sie im richtigen Moment gehen zu lassen, auch wenn es uns das Herz bricht. Dein Kater spürt das und wird diese Liebe für immer mitnehmen. Ich drücke dich ganz fest und wünsche dir die nötige Kraft für die nächsten Tage.
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 8293
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Schreck am frühen Abend

Beitragvon Nettsche » 15. Dezember 2017, 07:38

Eure Worte sind so tröstlich.
Es tut mir in der Seele weh, ihn so eingehen zu sehen. In der Nacht zwischen 24.00 und 1.00 Uhr war im schlecht und hat sich übergeben müssen. Danach ist er glücklicherweise zur Ruhe gekommen. Ich hab ihn dann in die Arme genommen und meinen Tränen freien Lauf gelassen.
Kennt Ihr das Gefühl, wenn Euch Euer Tier anschaut und Ihr das Gefühl habt, es blickt Euch bis in die Tiefen Euer Seele?
Ich bin so unendlich traurig, sitze an meinem Schreibtisch und kann die Tränen nicht aufhalten.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4229
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Schreck am frühen Abend

Beitragvon nele » 15. Dezember 2017, 07:39

oh, Nettsche, das tut mir so leid. Ich drück Dich mal ganz fest!
nele
Arbeitswut ist eine schwer erklärbare psychische Störung, die mit einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Plauderei überwunden werden kann.
Benutzeravatar
nele
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 7304
Registriert: 21. August 2007, 08:51
Wohnort: am Münchner Stadtrand

Re: Schreck am frühen Abend

Beitragvon robbie_karotte » 15. Dezember 2017, 07:50

Ja, ich kenne das. Als ich meinen geliebten Männe im Frühjahr bei seinem letzten Gang begleitet habe, konnte ich diesen Blick sehen. Es war ein Verstehen und ein Abschied nehmen in einem. Und ich war sehr dankbar, dass mein TA ihm so einen schönen und würdevollen Abschied ermöglicht hat. Es ist immer ein sehr schwerer Weg, aber unsere Tiere merken die Liebe, die wir ihnen in den letzten Stunden mit auf den Weg geben.
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 8293
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Schreck am frühen Abend

Beitragvon Sheewa » 15. Dezember 2017, 09:52

Oh Nettsche, das tut mir so so leid.
Ich hatte gehofft daß es anders kommt.

*dich fest drückt*

Und ja ich kenne das auch, das war bei meiner Sheewa am Schluss auch so.
!! Ich bin nicht nett - ich bin ehrlich !!
Benutzeravatar
Sheewa
Kriechender Günsel
Kriechender Günsel
 
Beiträge: 6575
Registriert: 28. Juli 2007, 22:43
Wohnort: Augsburg
Das Forum ist für mich: Ein Ruhepol und Rückzugsgebiet im Chaos des Lebens

Re: Schreck am frühen Abend

Beitragvon Nettsche » 15. Dezember 2017, 10:41

Woran merke ich, wenn es Zeit ist, Paul über die Brücke zu schicken?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4229
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Schreck am frühen Abend

Beitragvon tamara » 15. Dezember 2017, 11:02

Das tut mir so leid liebe Nettsche, ich hatte da wirklich auf bessere Nachrichten gehofft. Ich denke Paule wird es dich wissen lassen wenn er nicht mehr kann. Ich drücke dich mal ganz fest, ich weiss wie mies du dich jetzt fühlst.
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4823
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Re: Schreck am frühen Abend

Beitragvon der gatte » 15. Dezember 2017, 11:26

Ach Nettsche, ich lese das mit schwerem Herzen. Hier war ja auch der lange Kampf um Finchen und es ist auch noch so frisch. Dein Paulchen wird dich wissen lassen wenn er nicht mehr mag.
Mir hat ein Buch, das mir meine Tierheilpraktikerin gegeben hat viel in der Zeit und für die Zukunft geholfen.
https://www.amazon.de/Tiere-ihren-K%C3% ... 3894276266
Ich denke, das könnte auch dir helfen.
:knuddel:
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 18015
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Schreck am frühen Abend

Beitragvon robbie_karotte » 15. Dezember 2017, 11:47

Wenn er garnicht mehr am Alltag teilnehmen möchte und auch kein Futter mehr anrührt, dann ist der Tag des Abschieds da. Du wirst es vermutlich auch an seinem Blick erkennen können.
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 8293
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

VorherigeNächste

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast