Anmelden    Registrieren

Unser haariger Freund...

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Unser haariger Freund...

Beitragvon Lucy_van_Pelt » 15. Februar 2018, 10:02

... hinterläßt nun überall seine Haare. Auf den hellen Sofas ist es mal egal, da sieht man sie nicht. Auf dunklen Stoffen (Kleidung!) allerdings... :om:
Die Fusselrolle ist im Dauerbetrieb.

Hilft es, das Tier täglich zu bürsten, um den Haarausfall in der Bürste zu haben und nicht überall? Hört es zwischendurch mal auf (Fellwechsel zu den Jahreszeiten) oder bleibt es ein Dauervergnügen?

Praktische Tipps und Hinweise, wie man am besten damit umgeht, werden gern gelesen!
Lucy_van_Pelt
Benutzeravatar
Lucy_van_Pelt
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 3689
Registriert: 11. August 2008, 16:24
Wohnort: Hamburg + 772 km
Das Forum ist für mich: Der Mittelpunkt im WWW

Re: Unser haariger Freund...

Beitragvon rlm » 15. Februar 2018, 13:17

Praktischer Tipp: Kaufe Kleidung nur in Farbe des Haustiers ;)

Nee, im Ernst: Es ist tatsächlich jahreszeitlich, wobei es in den letzten Jahren, mit den Wetterkapriolen, unberechenbarer ist und die Haarträger jetzt öfter Nachschieben. Täglich bürsten hilft nur bedingt, da Du ja immer nur die sowieso „losen“ Haare ausbürstest. Die hast Du dann in der Bürste konzentriert. Ändert aber am Fellschieben nichts, nur am Verhältnis zwischen Dir und Kater - je nach dem, wie sehr er es mag.
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14355
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: Unser haariger Freund...

Beitragvon Lacrimosa » 16. Februar 2018, 12:07

Murmel verliert auch Wolle ohne Ende, genau wie Chili ;) er ist halt langhaarig und flust gern vor sich hin.
Milka z.B. gar nicht.

Auf FB gibt es immer so werbung für besondere Fusselrollen, da hab ich schon überlegt ob ich mir davon eine holen soll.. ich hab das Problem mit cremefarbenen Tiger und schwarze Bürohosen nämlich auch.. zu Hause wird halt momentan täglich gesaugt :oma:

Bürsten machen wir auch täglich, aber Mummeli mag das total und quikt schon begeistert wenn er die Bürste sieht!
"Every move I make, every step I take I'll be missing you"
Winnetou 1981-2009 und Watussi 1994-2011

Bild
Benutzeravatar
Lacrimosa
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 12225
Registriert: 30. Juli 2007, 09:25
Wohnort: Hohensonne

Re: Unser haariger Freund...

Beitragvon Dido » 16. Februar 2018, 12:25

hier auch lacri, roter Kater - der zum glück die "Massagen" liebt - und dunkle Sachen...
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 15100
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: Unser haariger Freund...

Beitragvon Lacrimosa » 16. Februar 2018, 15:12

dido hast du bei FB mal diese Werbung gesehen für diese besondere Tierhaarbürste? Mit der man so leicht Tierhaare von der Couch und Klamotten bekommt???
"Every move I make, every step I take I'll be missing you"
Winnetou 1981-2009 und Watussi 1994-2011

Bild
Benutzeravatar
Lacrimosa
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 12225
Registriert: 30. Juli 2007, 09:25
Wohnort: Hohensonne

Re: Unser haariger Freund...

Beitragvon Dido » 16. Februar 2018, 16:12

ja, aber ich habe eine Normale Drahtbürste und die reicht vollkommen. Wenn es ganz schlimm kommt, nehme ich schon mal einen Flohkamm, der kriegt auch das Unterfell gut raus.
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 15100
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: Unser haariger Freund...

Beitragvon SophieS » 17. Februar 2018, 16:16

Lacri, meinst du die, die man in so einen Behälter steckt?
Ich hab eine vom Maimarkt. Die sieht so aus, aber ohne Behälter.
Das ist eine Oberfläche wie Samt mit einer Rille in der Mitte.
Super für Flächen.
Für Klamotten Kleberoller. Und bei der Klamottenauswahl aufpassen. Manche Stoffe ziehen Haare ja geradezu an und halten sie auch gut fest.
Bürsten bringt nicht viel.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21942
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Re: Unser haariger Freund...

Beitragvon Lacrimosa » 17. Februar 2018, 21:39

Ja genau Sophie! Da überlege ich das auszuprobieren! Hier haart ja nicht nur murmel sondern auch Chili. Und das nicht zu knapp!
"Every move I make, every step I take I'll be missing you"
Winnetou 1981-2009 und Watussi 1994-2011

Bild
Benutzeravatar
Lacrimosa
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 12225
Registriert: 30. Juli 2007, 09:25
Wohnort: Hohensonne

Re: Unser haariger Freund...

Beitragvon SophieS » 18. Februar 2018, 08:27

https://goo.gl/images/xcpr3h

Ich habe die mit der Rille in der Mitte.
Die reinigt sich beim hin und her quasi selbst.
Den Behälter finde ich umständlich.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21942
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Re: Unser haariger Freund...

Beitragvon der gatte » 18. Februar 2018, 11:13

Gummihandschuhe eignen sich ganz hervorragend um die Haare von Textilien zu entfernen, hat den gleichen Effekt als wenn man mit feuchten Händen drüber streicht.
Ansonsten muss man/frau das als Katzenbesitzer einfach hinnehmen und möglichst keine dunklen Sachen tragen.
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 18084
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Nächste

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste