Anmelden    Registrieren

Frisches Wasser

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Frisches Wasser

Beitragvon Lucy_van_Pelt » 24. April 2018, 06:53

Iiiiehhhhhbäh! So scheint Tom zu meinen, wenn sein Schüsselchen mit frischem Wasser befüllt wird.

Ich frag mich, wieso in jeglicher Tierliteratur empfohlen wird, den Frischwassernapf täglich bereitzustellen, wenn Katz und Hund lieber Pfützen- oder sonstwie abgestandenes Wasser trinken?

Hatte vom Hundebesuch neulich die Wasserschüssel nicht sofort von der Terrasse geräumt, seither trinkt Tom am liebsten dort. Und zwar bis der Napf leer ist, was 2, 3 Tage dauert. Dann wird er ausgespült und frisch gefüllt, aber nicht sofort wieder besucht.
Lucy_van_Pelt
Benutzeravatar
Lucy_van_Pelt
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 3680
Registriert: 11. August 2008, 16:24
Wohnort: Hamburg + 772 km
Das Forum ist für mich: Der Mittelpunkt im WWW

Re: Frisches Wasser

Beitragvon yoshi » 24. April 2018, 07:49

Mein Hund liebt alte Pfützen, abgestandenes Wasser und brackige Tümpel. Je ekliger, desto besser.
Im Garten der Napf sieht schon eher zweifelhaft aus, aber er findet es toll.
Da er im Haus sonst kaum trinkt, mische ich jede Menge Wasser unters Futter, das beruhigt dann mein Gewissen.?
yoshi
Benutzeravatar
yoshi
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 9520
Registriert: 2. August 2007, 08:04
Wohnort: im 5-Seen-Land
Das Forum ist für mich: Ein guter Freund, der mir viele verschiedene Blickwinkel auf das Leben eröffnet

Re: Frisches Wasser

Beitragvon rlm » 24. April 2018, 08:53

Der Sig. ist hier sehr wählerisch; Wasser frisch aus See, Bach oder (je nach Härtegrad) aus dem Hahnen, oder Wasser direkt aus der Regentonne.
Bei Pfützen muss er schon sehr ausgetrocknet sein, hält aber dann nur die Zunge zum Befeuchten rein.

Ansonsten wie bei Yoshi, Nassfutter sehr flüssig - Huskysuppe halt. ;)
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14229
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: Frisches Wasser

Beitragvon der gatte » 24. April 2018, 10:12

Hier gibt es 3 Trinkbrunnen mit fliessend Wasser, die werden sehr intensiv genutzt, da muss schon spätestens nach 3 Tagen nachgefüllt werden. Ganz früher gab es auch Schälchen mit Wasser, die wurden nicht so gut angenommen.
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17952
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Frisches Wasser

Beitragvon Dido » 24. April 2018, 10:16

hier wird der Trinkbrunnen nicht soooo gut angenommen. Besser sind Brackwasser draußen und Wasser aus der Blumengießkanne (Pfote eintauchen und ablecken!)
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 14933
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: Frisches Wasser

Beitragvon Atair » 24. April 2018, 11:21

Frisches Wasser wird eindeutig als nicht trinkbar klassifiziert. Wasser aus der Gießkanne oder einer Schale draußen geht. Gerne auch Pfützen. Katzen lesen eben keine Tierliteratur :D
Atair
Hobby-Poster
Hobby-Poster
 
Beiträge: 581
Registriert: 25. Februar 2015, 12:25
Wohnort: Bremen

Re: Frisches Wasser

Beitragvon Ankeline » 25. April 2018, 07:37

Wir haben zwei Trinkbrunnen, welche sehr gut angenommen werden. Jetzt bei der Balkonsaison wird die Gießkanne :roll: bevorzugt.
LG Anke
Benutzeravatar
Ankeline
Mitredender
Mitredender
 
Beiträge: 410
Registriert: 27. September 2014, 10:54

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron