Anmelden    Registrieren

Wann weis ich wenn es Zeit ist, mein Paulchen gehen zu lasse

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Re: Wann weis ich wenn es Zeit ist, mein Paulchen gehen zu l

Beitragvon Nettsche » 29. Mai 2018, 17:51

Ich habe gestern Fotos von ihm angesehen und deutlich erkannt, wie sehr er abgebaut hatte und dass seine Augen in letzter Zeit nur noch müde und erschöpft aussahen. Ich bin nach wie vor traurig, aber seit ich gestern die Fotos aus guten Tagen angesehen habe weis ich, dass wir ihm geholfen haben. Klar ertappe ich mich, dass ich nach ihm Ausschau halte, aber das ist wohl so und gehört dazu.
Ich danke Euch nochmals für Eure Anteilnahme.
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 4171
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Wann weis ich wenn es Zeit ist, mein Paulchen gehen zu l

Beitragvon der gatte » 29. Mai 2018, 19:11

Das wird lange so bleiben. Immer noch meine ich oft bei einem Blick aus den Augenwinkel eine unserer schon Vorgegangenen auf den jeweiligen Stammplätzen zu sehen.
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17723
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Wann weis ich wenn es Zeit ist, mein Paulchen gehen zu l

Beitragvon Walpurga » 29. Mai 2018, 20:58

Es bleiben schwere Tage und es wird dauern, bis die Trauer sich abmildert. Ich denke an dich.
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14035
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Wann weis ich wenn es Zeit ist, mein Paulchen gehen zu l

Beitragvon Nettsche » 14. Juni 2018, 14:06

Mein Paul fehlt mir sehr. Gestern hab ich wieder einige Tränen vergossen. Mir fehlt generell ein tierischer Mitbewohner und ich überlege, ob ich mal ins Tierheim gehe, zumindest um dort die Fellnasen mit Streicheleinheiten zu verwöhnen. Vielleicht gibt es da auch einen Mietz, den Paul für mich schickt?
Ist es noch zu früh, um darüber nachzudenken, eine neue Fellnase ins Haus zu holen?
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 4171
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Wann weis ich wenn es Zeit ist, mein Paulchen gehen zu l

Beitragvon Dido » 14. Juni 2018, 14:40

Du wirst wissen wann es soweit ist und dein Herz bereit ist für eine neue Miez!

Wenn du magst, geh ins Tierheim und schau, was Paulchen mit dir vorhat!!
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 14573
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: Wann weis ich wenn es Zeit ist, mein Paulchen gehen zu l

Beitragvon der gatte » 14. Juni 2018, 14:51

Ich kann mir vorstellen, wie schwer das ganz ohne einen Vierbeiner sein muss.
Geh ruhig ins Tierheim, wenn dein Herz wieder offen ist für ein Wesen, dann wirst du es merken.
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17723
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Wann weis ich wenn es Zeit ist, mein Paulchen gehen zu l

Beitragvon Sheewa » 14. Juni 2018, 15:19

Geh ins Tierheim - ich habe auch sehr schnell nach Sheewas Tod angefangen andere Katzen im Internet und in hiesigen Tierheimen anzuschauen.
Und es tat gut und sie hat mir zwei geschickt.
!! Ich bin nicht nett - ich bin ehrlich !!
Benutzeravatar
Sheewa
Kriechender Günsel
Kriechender Günsel
 
Beiträge: 6451
Registriert: 28. Juli 2007, 22:43
Wohnort: Augsburg
Das Forum ist für mich: Ein Ruhepol und Rückzugsgebiet im Chaos des Lebens

Re: Wann weis ich wenn es Zeit ist, mein Paulchen gehen zu l

Beitragvon rlm » 14. Juni 2018, 16:26

Geh‘ einfach - der Rest kommt.
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13974
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: Wann weis ich wenn es Zeit ist, mein Paulchen gehen zu l

Beitragvon andrea1 » 14. Juni 2018, 16:31

Geh ruhig ins Tierheim, du wirst wissen/fühlen, was das Richtige ist. Und dein Paulchen wird wollen, dass es dir gut geht.
LG Andrea Bild



Wer etwas will, sucht einen Weg,
wer etwas nicht will, sucht einen Grund!



Lesen gefährdet die Dummheit!!!
Benutzeravatar
andrea1
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13323
Registriert: 30. November 2007, 20:55
Wohnort: CCAA
Das Forum ist für mich: ein Spiegel

Re: Wann weis ich wenn es Zeit ist, mein Paulchen gehen zu l

Beitragvon Nettsche » 14. Juni 2018, 19:04

Ihr seit so lieb. Ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, weil Paule erst knapp vier Wochen nicht mehr da ist und ich Sehnsucht nach einem kleinen Mietz habe.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Mein erster Platinstern
Mein erster Platinstern
 
Beiträge: 4171
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

VorherigeNächste

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast