Anmelden    Registrieren

Familie Walpurga stellt vor ...

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Re: Familie Walpurga stellt vor ...

Beitragvon Walpurga » 23. Juli 2018, 08:11

Hallooo?! Das ist ja wohl was anderes *nach.Luft.schnapp* :lol: :lol:
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14478
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Familie Walpurga stellt vor ...

Beitragvon SophieS » 23. Juli 2018, 08:19

Klar, was gaaaaaaanz anderes :-D
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21913
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Re: Familie Walpurga stellt vor ...

Beitragvon der gatte » 23. Juli 2018, 09:01

Es kann halt dauern. Und so ein kleiner Wirbelwind hat eben noch Ideen bei denen Fanny nicht begeistert ist.
Zur Not muss halt noch ein kleiner Kumpel dazu :pfeif:
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 18010
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Familie Walpurga stellt vor ...

Beitragvon Walpurga » 23. Juli 2018, 09:05

Hahaha, gatte. Darüber haben wir tatsächlich schon nachgedacht. :lol:
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14478
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Familie Walpurga stellt vor ...

Beitragvon der gatte » 23. Juli 2018, 09:08

Walpurga hat geschrieben:Hahaha, gatte. Darüber haben wir tatsächlich schon nachgedacht. :lol:

Na, dann nix wie hin. Zwei solche Rabauken und der Fernseher hat Ruh, Bücher bleiben liegen ....
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 18010
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Familie Walpurga stellt vor ...

Beitragvon SophieS » 23. Juli 2018, 09:16

Wir haben das ja auch so gemacht.
Lara war von Kleinpelz Mahina nur genervt ... als die Züchterin uns anrief und fragte, ob wir ihr Brüderchen vielleicht auch haben wollen, haben wir nicht lange gezögert.
Mahina und Kaami super glücklich - Lara konnte sich nie mit den beiden anfreunden, wurde aber auch nicht mehr so viel genervt.
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21913
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Re: Familie Walpurga stellt vor ...

Beitragvon Lacrimosa » 24. Juli 2018, 08:11

ach ist der putzig!
wie alt ist Fanny denn? Dass so ein kleiner Wirbelwind eine Dame nervt kann ich mir gut vorstellen :oma:
"Every move I make, every step I take I'll be missing you"
Winnetou 1981-2009 und Watussi 1994-2011

Bild
Benutzeravatar
Lacrimosa
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 12190
Registriert: 30. Juli 2007, 09:25
Wohnort: Hohensonne

Re: Familie Walpurga stellt vor ...

Beitragvon Walpurga » 24. Juli 2018, 09:06

Fanni ist jetzt 3 Jahre alt, die Süße.
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14478
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Familie Walpurga stellt vor ...

Beitragvon Walpurga » 25. Juli 2018, 15:39

*räusper*
Es gibt Neuigkeiten.
Max hat ein Geschwisterchen bekommen und Fanni damit eine kleine Schwester.
Ih stelle vor: Lina, genauso alt wie Max und mit ihm zusammen in der Tierheim-Kinderstube gewesen.

Bild

Maxi ist total aufgeregt, wir haben die beiden jetzt trotzdem erstmal getrennt, damit Lina erstmal alles in Ruhe abschnuppern kann.
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14478
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Familie Walpurga stellt vor ...

Beitragvon nele » 25. Juli 2018, 15:44

Quiiieeetschalarm!
Dieser Blick!

Das finde ich ganz, ganz toll, dass Ihr noch einen Spielgefährten für Max geholt habt.
nele
Arbeitswut ist eine schwer erklärbare psychische Störung, die mit einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Plauderei überwunden werden kann.
Benutzeravatar
nele
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 7301
Registriert: 21. August 2007, 08:51
Wohnort: am Münchner Stadtrand

VorherigeNächste

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast