Anmelden    Registrieren

Resident Evil

Für Daddler und Nicht-Daddler - hier könnt ihr euch austauschen über alle Arten von Spielen
  • Autor
    Nachricht

Resident Evil

Beitragvon der gatte » 26. Januar 2017, 20:43

Ich mach mal hier nen Thread dazu auf ;)

Sophie, ihr müsst euch unbedingt mal VR anschauen. Man kann das schlecht beschreiben, aber du bist so schnell in einer anderen Welt. Man spielt viel langsamer und vorsichtiger , laaangsam den Kopf bewegen um durch eine Lücke durchlugen zu können, die Fliegen aus dem Gesicht schlagen, weil die einem fast in den Mund fliegen ;)
Nun gut, das Gefühl jemandem Irren, der mit einer Kettensäge herumfuchtelt, gegenüber zu stehen und der einem dann auch noch die Hand absägt... ist schon gewöhungsbedürftig :)

Man kann aber als Außenstehender schön mitfiebern, da das ja auch auf dem TV zu sehen ist.
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17046
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Resident Evil

Beitragvon SophieS » 26. Januar 2017, 21:10

Nee, ich glaube, das ist mir zu heftig. Gerade am Anfang mit dem Messer oder später mit der Kettensäge ...

Und ich denke, man kann nicht lange am Stück spielen?

Wie lange spielst du?

Wo bist du aktuell?
Wir sind gerade aus dem Schiff raus.
Den Teil vom Schiff fand ich im Gegensatz zum Anfang etwas lahm.



Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21403
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Re: Resident Evil

Beitragvon der gatte » 26. Januar 2017, 21:18

Ich spiele so ca 2 - 3 Stunden am Stück. Bin jetzt kurz davor, das Haus zu verlassen. Ab 23 Uhr gehts weiter .
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17046
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Resident Evil

Beitragvon SophieS » 27. Januar 2017, 08:37

Und wie weit bist du gekommen?
Ich verrat dann mal nix :)

Wir spielen meistens länger - deshalb hab ich jetzt auch Nackenschmerzen.

Wie findest du es?
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21403
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Re: Resident Evil

Beitragvon der gatte » 27. Januar 2017, 11:19

Bin dann gestern Abend dann doch beim TV hängen geblieben, d.h. habe das Haus noch nicht verlassen. Mal sehen, ob ich mich heute im Lauf des Nachmittags wieder "hinein" begebe.
Ich finds sehr atmosphärisch, die Handlung "geht so".
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17046
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Resident Evil

Beitragvon SophieS » 27. Januar 2017, 11:21

Story gibt es erst ab dem Schiff.
Aber so arg auch nicht.
Richtig cool find ich die Video-Sequenzen ;)
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21403
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Re: Resident Evil

Beitragvon SophieS » 28. Januar 2017, 14:44

Wir sind gestern Abend fertig geworden. Jetzt muss ich noch mal ran ...
Meine Meinung nach wie vor: sehr sehr stark angefangen, aber ging leider nicht so stark weiter.
Mein Mann ist allerdings komplett begeistert.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21403
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Re: Resident Evil

Beitragvon der gatte » 28. Januar 2017, 14:54

Mich nerven diese "Boss" Kämpfe, unendlich Kugeln reinjagen bis er/sie/es endlich umfällt.
... aber die Stimmung machts.
Hab 2 Tage Pause gehabt, mal sehen, ob es am WE weitergeht.
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17046
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Resident Evil

Beitragvon SophieS » 28. Januar 2017, 14:55

Ja, das fand ich auch blöd

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Liebe Grüße, SophieS

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
(1304 - 1374)
Bild
Benutzeravatar
SophieS
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 21403
Registriert: 29. Juli 2007, 14:15
Wohnort: Pfalz
Das Forum ist für mich: wie ein kuscheliges gemütliches Stammcafé in dem man lauter nette Leute trifft.

Zurück zu Die Spielekiste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron