Anmelden    Registrieren

Tipps für Belfast und Dublin?

Habt ihr Tipps für schöne Reiseziele und gute Unterkünfte? Dann seid ihr hier richtig
Forumsregeln
Dank unserer wunderbaren Chefin haben wir nun also die gewünschte neue Rubrik! Danke! :)

Was soll sie enthalten, was soll sie uns bringen?

Der Grundgedanke war, dass wir hier ein paar Reiseberichte/-tipps sammeln. Dass also jeder, der ein lohnendes Ziel bereist hat, dieses hier kurz vorstellt, im besten Falle sogar noch seine Unterkunft benennt und ein paar Ausflugsziele vorstellt. Fotos werden sicherlich auch gern genommen. ;)

Denkt nur bitte daran, dass die Bilder nicht unendlich auf Fremdservern gehostet werden. Wer Fotos über z. B. imageshack einstellt, wird damit leben müssen, dass wir irgendwann nur noch rote Kreuze sehen. ;) Wer also die Möglichkeit hat, das über eine eigene HP oder sonstwie zu lösen, der sollte das tun. :)

Bitte nehmt Ort/Land gleich in die Überschrift auf, damit man den Überblick behält, und vor allem die Suchenden eine entsprechende Orientierung haben.

Also dann, auf die Koffer, fertig - los! ;)

gez. Tigo
  • Autor
    Nachricht

Tipps für Belfast und Dublin?

Beitragvon Nina » 22. Juni 2011, 09:30

Huhu!

Im August fliege ich wohl eine Woche lang zu Besuch zu meiner Freundin nach Belfast. Und ich überlege, da der Flug von/nach Dublin geht, noch ein paar Tage in Dublin dranzuhängen.

Habt Ihr Tipps für mich? Ich bin nämlich noch völlig offen. :)
Viele Grüße von Nina!
Benutzeravatar
Nina
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 9043
Registriert: 30. Juli 2007, 07:57
Wohnort: Trier
Das Forum ist für mich: ein Haufen lieber und vor allem ähnlich verrückter ;-) Menschen!

Re: Tipps für Belfast und Dublin?

Beitragvon Schmatz » 27. Juni 2011, 08:22

Cool! Im August bin ich auch in Dublin und Belfast!
Habe allerdings gerade sehr wenig Zeit zum schreiben. Vielleicht magst Du mich einfach anrufen? Ich schicke Dir gleich mal meine Büronummer. Morgen zwischen 10 und 13 Uhr sind alle in Besprechungen und ich kann locker telefonieren.
Schmatz
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4549
Registriert: 31. Juli 2007, 07:19
Wohnort: Hamburg

Re: Tipps für Belfast und Dublin?

Beitragvon Nina » 27. Juni 2011, 08:30

Wie cool ist das denn? Ja, gerne! :wstern:
Viele Grüße von Nina!
Benutzeravatar
Nina
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 9043
Registriert: 30. Juli 2007, 07:57
Wohnort: Trier
Das Forum ist für mich: ein Haufen lieber und vor allem ähnlich verrückter ;-) Menschen!

Re: Tipps für Belfast und Dublin?

Beitragvon eriam » 27. Juni 2011, 11:59

hallo nina,

ich grübel und grübel aber geheimtipps habe ich für dich nicht. also nicht-geheim-tipps: temple bar weitestgehend vermeiden, wenn man nicht mitten in den touris sitzen möchte. zumindest die kneipen... http://www.templebargallery.com/ und http://www.galleryofphotography.ie/about.html kann man aber anschauen. und über den ha`penny bridge sollte man auch gelaufen sein http://www.dublintourist.com/virtual_du ... idge.shtml. auf der anderen seite der brücke findet man the winding stair, ein sehr schöner buchladen mit restaurant/ cafe: http://www.winding-stair.com/ wenn du guinness trinken möchtest dann empfehle ich the palace http://www.dublinpubscene.com/thepubs/palacebar.html. sehr entspannt, sehr neute barleute - ich habe fast mehr zeit da drin verbracht als an der uni damals ;) a propos, trinity college ist auch ein besuch wert http://www.tcd.ie/ sehr schön, aus der hektik der stadt rauszukommen und in ruhe dort herumzulaufen. wenn man schon dort ist lohnt sich ein blick auf the book of kells und the long room http://talesfromanopenbook.files.wordpr ... ry-dub.jpg - mein tipp - relativ spät ankommen und lieb lächeln und sie lassen einen manchmal für umme rein ;) zu empfehlen nach einer shopping tour in http://www.stephensgreen.com/ (shopping centre auch wegen der architektur sehenswert, stephens green park gegenüber ist auch schön) und auf grafton street http://www.dublintourist.com/virtual_du ... reet.shtml grafton street ist auch berühmt für ihre straßenmusiker - aber bitte auf die handtasche aufpassen, vor allem wenn kinder spielen - da sind öfter taschendiebe unterwegs. für einen kaffee zqwischendurch in traditionsreicher atmosphäre http://bewleys.com/bewleys-grafton-street-cafe wenn man weiter shoppen möchte dann über die o`connell bridge und nach henry street http://en.wikipedia.org/wiki/Henry_Street_%28Dublin%29 - dann bist du auf der "northside" (wir dubs teilen uns gerne in northsiders und southsiders auf ;) ). unterwegs dahin sieht man "the spire" - http://en.wikipedia.org/wiki/File:E4324 ... Dublin.jpg - aufgestellt im rahmen einer aufwertung von o'connell street und SEHR umstritten. davor steht daniel o`connell, berühmter politiker und freiheitskämpfer. auch ein besuch wert ist der phoenix park http://en.wikipedia.org/wiki/Phoenix_Park - da braucht man aber eher ein auto...

museen: mein lieblingsmuseum ist nach wie vor the national history museum http://www.museum.ie/en/intro/archaeolo ... useum.aspx. kilmainham gaol http://en.wikipedia.org/wiki/Kilmainham_Gaol ist auch interessant.

so immerhin kamen jetzt doch ein paar links zusammen :)
Don't part with your illusions. When they are gone you may still exist, but you have ceased to live.

Mark Twain
Benutzeravatar
eriam
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3578
Registriert: 29. Juli 2007, 17:41

Re: Tipps für Belfast und Dublin?

Beitragvon Nina » 27. Juni 2011, 13:10

Boah, Eri, toll! Vielen Dank! :kuss1:

Du bist schuld, dass ich jetzt sofort in den Flieger hüpfen könnte! :)
Viele Grüße von Nina!
Benutzeravatar
Nina
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 9043
Registriert: 30. Juli 2007, 07:57
Wohnort: Trier
Das Forum ist für mich: ein Haufen lieber und vor allem ähnlich verrückter ;-) Menschen!

Re: Tipps für Belfast und Dublin?

Beitragvon Alarich » 27. Juni 2011, 16:01

Hi NIna,

ich zergrübel mir grad den Kopf über Tipps in Belfast. Es ist schon ein Weilchen her, dass ich meine Zeit da verbracht habe.

An ein-zwei Dinge hab ich mich aber noch erinnert, die mir persönlich immer gut gefallen haben:

Der botanische Garten, die Schiffswerften (vor allem natürlich Harland & Wolff), der Crown Liquor Saloon (der ist wirklich sehenswert!) und natürlich der Donegall Square.

Hier ein Gesamtlink:
http://www.travelworldonline.de/cityguidebelfast.html#

Evtl. ergibt sich auch Gelegenheit, beim Lough Neagh vorbeizufahren, es ist der größte Süsswassersee in Nordirland:
http://www.discoverloughneagh.com/

Und nicht vergessen: In Dublin bezahlst du mit Euro, in Belfast mit GBP, nicht verwirren lassen!

Falls mir noch was einfällt melde ich mich noch mal.

Gruß
Alarich
Alarich
 

Zurück zu Aller HerrInnen Länder - Reisetipps!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast