Anmelden    Registrieren

Schottlands hoher Norden und die Hebriden

Habt ihr Tipps für schöne Reiseziele und gute Unterkünfte? Dann seid ihr hier richtig
Forumsregeln
Dank unserer wunderbaren Chefin haben wir nun also die gewünschte neue Rubrik! Danke! :)

Was soll sie enthalten, was soll sie uns bringen?

Der Grundgedanke war, dass wir hier ein paar Reiseberichte/-tipps sammeln. Dass also jeder, der ein lohnendes Ziel bereist hat, dieses hier kurz vorstellt, im besten Falle sogar noch seine Unterkunft benennt und ein paar Ausflugsziele vorstellt. Fotos werden sicherlich auch gern genommen. ;)

Denkt nur bitte daran, dass die Bilder nicht unendlich auf Fremdservern gehostet werden. Wer Fotos über z. B. imageshack einstellt, wird damit leben müssen, dass wir irgendwann nur noch rote Kreuze sehen. ;) Wer also die Möglichkeit hat, das über eine eigene HP oder sonstwie zu lösen, der sollte das tun. :)

Bitte nehmt Ort/Land gleich in die Überschrift auf, damit man den Überblick behält, und vor allem die Suchenden eine entsprechende Orientierung haben.

Also dann, auf die Koffer, fertig - los! ;)

gez. Tigo
  • Autor
    Nachricht

Schottlands hoher Norden und die Hebriden

Beitragvon robbie_karotte » 13. Juni 2016, 06:27

Hier endlich die Bilder von unserem Schottland-Trip. Da wir beim ersten Besuch in den Highlands unterwegs waren und es uns dort ausgesprochen gut gefallen hatte, wollten wir dieses Mal den rauhen Norden und einen Teil von Schottlands Inselwelt erkunden. Somit führte uns unsere Reise diesmal direkt nach unserer Landung in Edingburgh bis nach Inverness hoch, von wo aus wir eigentlich starteten. Immer, wenn ich Bekannten von Schottland erzählt habe, kam die Frage nach dem Wetter auf. Meine Antwort war, in Schottland erlebst du alle Jahreszeiten an einem Tag und wenn dir das Wetter nicht passt, warte einfach eine Stunde. So richtig kalt wird es nie, allerdings auch nie so richtig heiß. Tja, diesmal wollte uns die Insel etwas anderes bieten. Der Pilot in Köln erzählte uns vor dem Start, dass es in Edinburgh schneien würde. Ich vermutete einen schlechten Scherz - schliesslich waren wir Ende April unterwegs - aber tatsächlich, Schottland war weiß....

Bild unser Weg in den hohen Norden, begleitet von weißen Gipfeln (die normalerweise braun/grün sind)

Bild unser Blick aus dem Fenster unseres ersten B&B, direkt auf Inverness Castle

Bild weiter auf dem Weg in Richtung Thurso - immer wieder Seen (in Schottland Lochs genannt) und immer wieder den Blick auf das Meer

Bild Old Peters Church in Thurso, einem kleinen Fischerdorf weit oben im Norden
Bild Thurso Castle
Bild und der Blick aufs Meer

Bild weiter in Richtung Durness über endlose Singleroads
Bild jede Menge Schotten :oma:
Bild unser Blick aus dem Zimmer in Durness - wir konnten bis zu den Orkney-Inseln schauen, die echt Meilen entfernt sind. Wind wie blöd an der Küste aber tolle Aussichten
Nach einer weiteren Tour über endlose Singleroads und grandiose Landschaften ging es von Ullapool dann mit der Fähre auf die Insel Lewis Bild

Bild Auch hier wieder ein traumhafter Ausblick aus unserem Zimmer in Suainaval, in der Nähe von Uig, am Arsch der Welt.

Hier schloss ich Freundschaft mit einem ganz besonderen Tier - Berta, für mich die erste Henne, die mit Menschen schmusst und mit der ich meine Tomaten und Blaubeeren teilte. Ich wurde von einem Huhn angebettelt :om: Das werde ich nie vergessen. Bild

Und sonst gab es auf der Insel Steinkreise, Black House Museum, ganz, ganz viel Wind, tolle Strände, Felsen und Moore
Bild
BildBildBild

Fast unbemerkt fahren wir von Lewis weiter in den zweiten Teil der Insel, nach Harris. Hier erwartet uns ein Strand mit kristallklarem Wasser, Caribik-Feeling und weiterhin stürmischer Wind und eine Überfahrt mit der Fähre, die uns fast das Fürchten lernt ;)
Bild und wieder ein grandioser Blick aus dem Fenster unserer Unterkunft:Bild
Weiter geht es im Regen nach Skye. Am ersten Tag besuchen wir Dunvegan Castle und die Talisker Destillerie. Was soll man bei strömendem Regen sonst auch machen. Die Insel präsentiert sich grau und nebelig. Dafür am nächsten Tag wieder ein toller Blick aus unserem Fenster und wir machen uns auf die Rundreise über Skye. Wir besuchen Kilt Rock mit seinem Wasserfall (da hatte ich mehr erwartet ;)) wir fahren durch nebelige Höhenzüge bis ans andere Ende und besuchen im Sturm ein weiteres Black House Museum, bevor wir unsere letzte Etappe nach Glasgow angehen.
Bild
Bild der Blick aus unserem Fenster - wieder grandios
Bild
Bild
Bild

Bild Und mit dem Studentenulk in Glasgow endet unsere Reise. Die Studenten setzen den Pilon jede Nacht auf den Kopf der Statue und die Stadt holt ihn immer wieder runter. Es ist schon sowas wie eine Kultur ;)
Unsere Whisky-Vorräte sind jetzt aufgefüllt und wir haben ziemlich viel von Schottland erlebt. Mal schauen, wohin uns unsere nächsten Reisen bringen.
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 8181
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Schottlands hoher Norden und die Hebriden

Beitragvon Haselmaus » 13. Juni 2016, 06:39

Toll! Danke schön
lg hm
Haselmaus
Forums-Konifere
Forums-Konifere
 
Beiträge: 1779
Registriert: 3. Februar 2008, 17:53
Wohnort: HH + 400 km

Re: Schottlands hoher Norden und die Hebriden

Beitragvon andrea1 » 13. Juni 2016, 07:05

Wow - das hätte ich auch gerne erlebt. ;)
LG Andrea Bild



Wer etwas will, sucht einen Weg,
wer etwas nicht will, sucht einen Grund!



Lesen gefährdet die Dummheit!!!
Benutzeravatar
andrea1
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13482
Registriert: 30. November 2007, 20:55
Wohnort: CCAA
Das Forum ist für mich: ein Spiegel

Re: Schottlands hoher Norden und die Hebriden

Beitragvon nele » 13. Juni 2016, 07:46

Danke für den Bericht und die Fotos. Das macht Lust auf Schottland!
nele
Arbeitswut ist eine schwer erklärbare psychische Störung, die mit einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Plauderei überwunden werden kann.
Benutzeravatar
nele
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 7216
Registriert: 21. August 2007, 08:51
Wohnort: am Münchner Stadtrand

Re: Schottlands hoher Norden und die Hebriden

Beitragvon Sheewa » 13. Juni 2016, 07:50

Wunderschön - ich will auch dahin *Seufz*
DAnke für den Bericht und die tollen Bilder.
!! Ich bin nicht nett - ich bin ehrlich !!
Benutzeravatar
Sheewa
Kriechender Günsel
Kriechender Günsel
 
Beiträge: 6542
Registriert: 28. Juli 2007, 22:43
Wohnort: Augsburg
Das Forum ist für mich: Ein Ruhepol und Rückzugsgebiet im Chaos des Lebens

Re: Schottlands hoher Norden und die Hebriden

Beitragvon tamara » 13. Juni 2016, 08:21

Danke für deinen Bericht und die Fotos, die das Schottland-Feeling sehr gut rüber bringen. Mir scheint ihr seit dort mehr Schafen als Menschen begegnet, was nicht unbedingt verkehrt sein muss und eine Privathenne habt ihr euch auch angelacht.
Die Landschaften sind faszinierend, allerdings bei Sonnenschein deutlich attraktiver. Eindeutig ein Ziel für jemanden der Ruhe und Entspannung sucht.
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4729
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Re: Schottlands hoher Norden und die Hebriden

Beitragvon rlm » 13. Juni 2016, 09:20

Schön und einladend. Danke für's Zeigen.
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14170
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Re: Schottlands hoher Norden und die Hebriden

Beitragvon robbie_karotte » 13. Juni 2016, 10:45

Ja, es gibt eindeutig mehr Schafe als Menschen dort oben.
Und ich vermisse mein Schmusehuhn. Der neugierige Blick durchs Fenster, sobald wir morgens den Vorhang aufgezogen haben, einfach nur genial.
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 8181
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Schottlands hoher Norden und die Hebriden

Beitragvon Walpurga » 13. Juni 2016, 14:04

Sehr, sehr schön!
Viele Grüße - Walpurga

Lächeln, immer wieder lächeln ...
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 14322
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Schottlands hoher Norden und die Hebriden

Beitragvon Lacrimosa » 13. Juni 2016, 14:16

Das sieht super schön aus!
Wenn die Mädels groß sind werde ich da mit ihnen hinfahren!!!!
"Every move I make, every step I take I'll be missing you"
Winnetou 1981-2009 und Watussi 1994-2011

Bild
Benutzeravatar
Lacrimosa
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 12110
Registriert: 30. Juli 2007, 09:25
Wohnort: Hohensonne

Nächste

Zurück zu Aller HerrInnen Länder - Reisetipps!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron