Anmelden    Registrieren
  • Autor
    Nachricht

Walter Kempowski - Tadellöser & Wolff

Beitragvon shangri » 4. August 2007, 10:10

Shangri-La schrieb am 11.07.2006 21:18 Uhr:
Was gut ist, ist tadellos, was besser ist, tadellöser und das Beste natürlich Tadellöser & Wolff ;) Schlechtes ist nicht einfach nur mies, sondern Miesnitzdörfer & Jenssen - klare Sache und damit hopp!

Diese und andere Schnacks aus dem Rostock des beginnenden und - vorerst noch an ferneren Schauplätzen - statt findenden 2. Weltkrieges sind es, die einen die Geschichte von Walter(ding), dem kleinen Peterpump, trotz des so ernsten Hintergrundes oft mit viel Schmunzeln lesen lassen.

Viel hat er als Kind und Jugendlicher schon erlebt, manches mag ihm erst im Nachhinein, beim Schreiben, bewusst geworden sein. Eine Lebensgeschichte, die ohne Mitleid heischen und mit einem trockenen Humor daher kommt, der seinesgleichen sucht.

Ich liebe das Buch nicht minder als den gelungenen Fernseh-Zweiteiler mit Edda Seipel und Karl Lieffen; einmal, zweimal im Jahr muss ich es wieder lesen :)
shangri
 

Re: Walter Kempowski - Tadellöser & Wolff

Beitragvon Kitti » 4. August 2007, 10:11

Kitti schrieb am 04.09.2006 21:40 Uhr:
Ich hab beide Bücher "Tadellöser und Wolff" und "Uns geht`s ja noch gold".

Leider bin ich überhaupt nicht reingekommen in Tadellöser und Wolff, irgendwann habe ich aufgegeben.

Ist aber schon was her, war vielleicht nicht der richtige Zeitpunkt - wenn Ihr so begeistert seid, muss es doch gut sein! ;)

Werde demnächst mal einen Neustart wagen.
Kitti
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 7828
Registriert: 29. Juli 2007, 19:32
Das Forum ist für mich: ein Ort mit Menschen, die für einen da sind in guten und in schlechten Zeiten ;-)

Re: Walter Kempowski - Tadellöser & Wolff

Beitragvon Gytha » 27. Dezember 2007, 10:45

Die Verfilmung kam übrigens an den beiden Weihnachtstagen wieder im TV, und dieses Mal habe ich es rechtzeitig gesehen und aufgenommen. In den ersten Teil habe ich gestern schon mal reingeschaut. Hach ja, wie isses nur schön :]
Gruß
Gytha

-------------------
Bild
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. (Heiner Geissler, dt. Politiker)
Benutzeravatar
Gytha
Gummibärchen Huhöfer-Steintz
 
Beiträge: 15548
Registriert: 27. Juli 2007, 22:42
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: Das Wichtigste gleich nach dem Gatten und der Katzenbande

Ich pass immer auf euch auf.

Re: Walter Kempowski - Tadellöser & Wolff

Beitragvon Jutzerl » 27. Dezember 2007, 16:23

Ich hab's auch gesehen und konnte - ungelogen - viele Passagen mitsprechen. Es war wieder sehr lustig. "Miesnixdörfer und Jensen", "Klare Sache und damit hopp", "Ich werd's Ihnen lohnen im späteren Leben, einstweilen besten Dank!" und "Aaaaameeeeeen, Aaaaameeen!"

:trommel:
Jutzerl
 

Zurück zu Biografien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron