Anmelden    Registrieren

Grundrezept „Brote ohne Kneten“

Kuchen, Torten, Brot, Waffeln und andere gebackene Leckereien

Moderator: Averna

  • Autor
    Nachricht

Grundrezept „Brote ohne Kneten“

Beitragvon rlm » 2. Februar 2019, 09:48

450gr Mehl, 1/4 TL Trockenhefe, 10gr Salz in einer Schüssel mischen;
mit 330ml kaltem Wasser anrühren, mit Frischhaltefolie oder einem genau passenden Deckel abdecken
und bei Zimmertmperatur 18h gehen lassen.

Am nächsten Tag auf einer großzügig bemehlten Arbeitsfläche den weichen Teig mittels einer Teigkerte mehrfach falten, bis der Teig deutlich straffer ist und sich zur Kugel formen lässt.
Gärkörbchen mit Mehl oder Weizenkleie ausstreuen und den Teig darin, abgedeckt weitere zwei Stunden gehen lassen.

Backofen mit gusseisernem Bräter samt Deckel auf 250 Grad ca. 30min vorheizen lassen.
Teig in den heißen Bräter, Deckel drauf und 30min backen; Temperatur auf 230 Grad senken, Deckel abnehmen und weitere 10-15min fertigstellen.
rlm

Das Glück ist kein Reiseziel, sondern eine Art zu reisen.
Benutzeravatar
rlm
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14826
Registriert: 1. August 2007, 05:52
Wohnort: am Sonnensegel des See
Das Forum ist für mich: ...ein Ort zum Luft holen, durch atmen und mit anregender Kommunikation erholen.

Zurück zu Hier kriegt ihr was gebacken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron