Anmelden    Registrieren

Henry

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Re: Henry

Beitragvon Lienchen » 7. September 2020, 15:29

Nettsche klasse!!!
Benutzeravatar
Lienchen
Forumslegende
Forumslegende
 
Beiträge: 5826
Registriert: 2. Juni 2010, 08:23
Wohnort: Mainhatten

Re: Henry

Beitragvon Nettsche » 10. September 2020, 08:51

Henry geht es zunehmend besser. Sein Fell ist jetzt schon etwas nachgewachsen und er sieht nicht mehr aus wie ein nacktes Brathähnchen. Er frißt sehr gut und viel. Allerdings säuft er nichts. Wir haben schon alles mögliche ausprobiert (außer Regenwasser). Katzen trinken zwar ohnehin nicht viel, aber die Flüssigkeit in der Nahrung ist mit Sicherheit zu wenig für den Mietz. Wir sind echt ratlos.

Ach ja, wir geben den Süßen nicht mehr her. Abgesehen davon, dass ich total in ihn verliebt bin, würde er die Welt nicht mehr verstehen. Henry hat mich als seine Bezugsperson auserkoren und zeigt das durch große Anhänglichkeit.
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4621
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Henry

Beitragvon Sheewa » 10. September 2020, 09:00

Nettsche hat geschrieben:Ach ja, wir geben den Süßen nicht mehr her. Abgesehen davon, dass ich total in ihn verliebt bin, würde er die Welt nicht mehr verstehen. Henry hat mich als seine Bezugsperson auserkoren und zeigt das durch große Anhänglichkeit.


:wstern: :wstern: :wstern: :wstern: :wstern:

Und was das trinken angeht - vielleicht trinkt er ja immer wenn ihr schlaft? Unsere trinken tagsüber auch eher wenig, aber dann nachts. Wir haben so einen Trinkbrunnen ... sehen nie jemanden dran trinken, aber morgens ist das Wasser immer fast alle.
!! Ich bin nicht nett - ich bin ehrlich !!
Benutzeravatar
Sheewa
Kriechender Günsel
Kriechender Günsel
 
Beiträge: 7108
Registriert: 28. Juli 2007, 22:43
Wohnort: Augsburg
Das Forum ist für mich: Ein Ruhepol und Rückzugsgebiet im Chaos des Lebens

Re: Henry

Beitragvon robbie_karotte » 10. September 2020, 10:25

Hast du einen Trinkbrunnen? Seit wir unserer Mietzi einen Brunnen angeboten haben, ist Trinken kein Problem mehr. Ansonsten kann ich dir nur Katzenmilch empfehlen, die wird auch immer wieder gerne genommen oder mittlerweile gibt es auch "Katzensuppen" zu kaufen, für die Trinkfaulen.
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 9763
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Henry

Beitragvon Nettsche » 10. September 2020, 10:43

Ich habe ihm jetzt ein Schälchen mit Teichwasser hingestellt. Durch den Solarbrunnen ist das recht sauber. Mein Mann hat ausserdem noch Futter mit viel Flüssigkeit geholt. Katzenmilch trinken die Damen, er nicht.
Wenn das nichts bringt schau ich mich mal im Tiermarkt um.

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4621
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Henry

Beitragvon tamara » 10. September 2020, 11:33

Ich freue mich so, dass Henry voll und ganz bei dir angekommen ist, sich wohl fühlt und wieder gut frisst. Was das Trinken angeht, so kann das manchmal auch daran liegt, dass die Trinkschale/Napf an einem aus Katzensicht ungeeignetem Platz steht. Erst mal sollte er nicht beim Futternapf stehen, da Trinken für Katzen was ganz anderes ist als Fressen und zweitens sollte es ein möglich ruhiger Platz sein.
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forumslegende
Forumslegende
 
Beiträge: 5747
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Re: Henry

Beitragvon tamara » 10. September 2020, 11:33

Ich freue mich so, dass Henry voll und ganz bei dir angekommen ist, sich wohl fühlt und wieder gut frisst. Was das Trinken angeht, so kann das manchmal auch daran liegt, dass die Trinkschale/Napf an einem aus Katzensicht ungeeignetem Platz steht. Erst mal sollte er nicht beim Futternapf stehen, da Trinken für Katzen was ganz anderes ist als Fressen und zweitens sollte es ein möglich ruhiger Platz sein.
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forumslegende
Forumslegende
 
Beiträge: 5747
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Vorherige

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron