Anmelden    Registrieren

Berti

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Berti

Beitragvon Nettsche » 9. April 2021, 10:16

Berti ist ein junges Katerchen, das wahrscheinlich ausgesetzt wurde. Da er einen Virus in sich trägt, können wir ihn leider nur getrennt von unserer Katzengruppe bis zur Vermittlung halten. Der Kleine ist so anhänglich und liebebedürftig. Gestern habe ich ihn deshalb schon eine halbe Stunde im Haus rumgetragen. Als ich ging, habe ich ihm meine Weste zum Kuscheln da gelassen. Heute habe ich mir von meiner Mitstreiterin aus meinem Schaltschrank ein Tragetuch binden lassen. Nun hockt der Kleine schon eine Stunde an mich gekuschelt in dem Tuch und macht keine Anstalten, weg zu wollen. Leider kann ich so nichts machen. Aber ich bin von den Anderen frei gestellt, weil alle wollen, dass Berti so lange er will, kuscheln kann. BildBildBild

Gesendet von meinem SM-A415F mit Tapatalk
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4756
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Berti

Beitragvon Dido » 9. April 2021, 10:27

Wie goldig! Und wie lieb von dir!!
Dido

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Bild
Benutzeravatar
Dido
Unheimliche Betschwester
Unheimliche Betschwester
 
Beiträge: 17779
Registriert: 28. Juli 2007, 11:12
Wohnort: am liebsten auf Madeira

Re: Berti

Beitragvon Walpurga » 9. April 2021, 12:13

Wie süß. Das arme verlassene Katerchen.
Viele Grüße - Walpurga
Nach dem Regen folgt die Sonne!
Benutzeravatar
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17543
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Berti

Beitragvon der gatte » 9. April 2021, 15:16

Was ein hübscher Kerl. Toll, dass du dir so viel Kuschelzeit für ihn nimmst.
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 19934
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Berti

Beitragvon Venus » 9. April 2021, 16:02

Da hat einer aber viel nachzuholen! Schön, dass du ihm das geben kannst, da schmilzt einem das Herz...
Was für ein Virus ist das denn, muss er noch behandelt werden oder ist er sonst gesund? Und wie alt mag er wohl sein?
Never walk when you can dance
I ain't never too old to dance (Chris Rea)

Was ich getanzt habe, kann mir keiner mehr nehmen (aus Spanien)
Benutzeravatar
Venus
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4951
Registriert: 29. März 2011, 10:30
Wohnort: Das Dorf an der Düssel
Das Forum ist für mich: Wie Grünkohltreffen, nur virtuell

Re: Berti

Beitragvon bandita » 9. April 2021, 17:12

Moi ist der goldig!
Und toll, dass ihr kuscheln könnt.
Beziehungsstatus: Amor mag mich!
Benutzeravatar
bandita
Forums-Inventar
Forums-Inventar
 
Beiträge: 2761
Registriert: 27. März 2008, 08:15
Wohnort: Westmuc
Das Forum ist für mich: Halt, Freundlichkeit, Anteilnahme

Re: Berti

Beitragvon Nettsche » 9. April 2021, 17:30

Er hat wohl FIP in sich. Das kann er nur bei Beissereien übertragen, was in einer grossen Katzengruppe durchaus passieren kann. Deshalb kommt auch nur Einzel- und Wohnungshaltung in Frage. Unsere Stammkatzen holen sich ihre Streicheleinheiten ab, sofern sie sich anfassen lassen. Oder sie sind zumindest immer um uns rum. Da wir Berti separat untergebracht haben, bekommt er halt seine Extrabehandlung. Nach 2 Stunden betüteln wollte er runter. Habe ihn dann in sein Gehege gebracht und er musste erst einmal pullern. Als wir fort sind sass er auf seinem Ausguck und war völlig zufrieden mit der Welt. Sonst hat er immer geweint, wenn er uns gesehen hat. Morgen kommen 2x Interessenten für ihn und ich hoffe sehr, dass er bald ein tolles Zuhause findet.

Bild 3 ist die Küchenchefin Lisa. Sie stammt aus einem Drogenhaushalt und war unberechenbar, als sie zu uns kam. Inzwischen lässt sie sich anfassen.
Bild 2 ist Gigi. Sie war ein Wildling, lässt sich inzwischen aber von uns anfassen.
Bild 1 ist meine süsse Lotte. Sie ist sehr scheu. Ich verwöhne sie immer mit Schleckpaste und habe die kleine Hoffnung, dass sie irgendwann von allein auf meinen Schoss kommt. Inzwischen sucht sie schon meine Nähe und schaut mich mit grossen Augen fragend an, wenn es denn endlich Schleckpaste gibt.Bild

Gesendet von meinem SM-A415F mit Tapatalk
BildBild
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4756
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Berti

Beitragvon Venus » 10. April 2021, 12:41

Berti ist sehr goldig und ich wünsche ihm baldige Vermittlung, trotz FIP.
Never walk when you can dance
I ain't never too old to dance (Chris Rea)

Was ich getanzt habe, kann mir keiner mehr nehmen (aus Spanien)
Benutzeravatar
Venus
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4951
Registriert: 29. März 2011, 10:30
Wohnort: Das Dorf an der Düssel
Das Forum ist für mich: Wie Grünkohltreffen, nur virtuell

Re: Berti

Beitragvon tamara » 10. April 2021, 13:04

Ich bin sicher, dass alle diese Katzen dich sehr zu schätzen wissen, besonders Berti.
Ich wünsche ihm und den anderen, dass sie bald ein liebevolles Zuhause finden und dass Berti trotz seiner Krankheit noch einige schöne Jahre vor sich hat.
Bild
Grüsse von Tamara
Benutzeravatar
tamara
Forumslegende
Forumslegende
 
Beiträge: 6041
Registriert: 30. Juli 2007, 08:55
Wohnort: die schönste Stadt am Rhein
Das Forum ist für mich: Hier bin ich Mensch, hier mag ich sein.

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste