Anmelden    Registrieren

Woran erkenne ich

Hier kann alles rund um das Thema Katzen gepostet werden.
Hunde, Pferde und andere tierische Zwei-, Vier- oder Mehrbeiner sind in dieser Rubrik gern gesehene Gäste ;)
  • Autor
    Nachricht

Woran erkenne ich

Beitragvon Nettsche » 3. März 2019, 09:49

bei Katzen, ob sie sich spielerisch fangen und balgen, oder ob es ernst ist. Unsere zwei Damen vertragen sich ganz gut. Aber seit gestern habe ich den Eindruck, dass sie sich immer mal ernsthaft in der Wolle haben. Sie fauchen sich an, schauen sich tief in die Augen und gehn aufeinander los. Fell flog glücklicherweise noch nicht.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4462
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Woran erkenne ich

Beitragvon der gatte » 3. März 2019, 10:27

Ab und an passiert das hier auch mal. Irgendwer muss dann sein Mütchen kühlen und mal feststellen, wer mehr zu sagen hat.
Solange keine Drangsalierung und Unterdrückung statt finden und niemand verletzt wird, ist das im grünen Bereich.
---------------------------------

Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.
Jenny de Vries

Und alles Getrennte findet sich wieder.
Friedrich Hölderlin
Benutzeravatar
der gatte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 18692
Registriert: 9. Dezember 2007, 11:20
Wohnort: OWL
Das Forum ist für mich: eine große Familie

Re: Woran erkenne ich

Beitragvon Nettsche » 3. März 2019, 12:10

Ich danke Dir gatte.
Bisher war es meist so, dass Hilde hier das Sagen hat. Mia ist ja eher die Zurückhaltende. Aber je länger sie hier ist und an Selbstvertrauen gewinnt, um so mehr setzt sie sich durch. Seit einigen Tagen stelle ich fest, dass sie die erste am Fressnapf ist. Obwohl beide einen eigenen Teller haben, sitzen sie sehr selten gleichzeitig am Fressnapf. Da scheint es auch eine Rangfolge zu geben.
Wir waren diese Woche mit beiden Damen beim Tierarzt und haben die fehlenden Impfungen nachgeholt, da wir ihnen Freigang gewähren wollen. Entgegen der Schätzung /Aussage im Tierheim, scheint Hilde jünger zu sein als angegeben. Bisher dachten wir, dass sie gleichalt sind (5 Jahre). Nun scheint es so, dass Hilde erst zwei Jahre in etwa ist. Genau kann das keiner wissen, aber vom Wesen und Spieltrieb her kann das gut sein. Neugierig sind sie aber beide. Wehe ich lasse mal einen Schrank, eine Schublade oder Tür offen. Da merkt man sehr den Unterschied zwischen Katze und Kater. Paul war da viel gelassener und ruhiger.

Ich bin ja nur froh, dass sie sich nicht all zu sehr fetzen, denn dann hätte ich keine Ruhe wenn wir nicht da sind. Vielleicht spielen auch etwas die Frühlingsgefühle eine Rolle. Beide sind zwar kastriert, aber irgendwie merken die das trotzdem.
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4462
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Re: Woran erkenne ich

Beitragvon Sheewa » 4. März 2019, 08:26

Das kann auch noch ein Grund sein Nettsche - der Tierarzt.
Wenn wir mit unseren beim Tierarzt waren, ist leider meist die ersten Tage danach Krieg angesagt. Zumindest Sie ist dann immer diejeniege, die ihn anfaucht und angreift.

Aber wie Gatte sagt - solange nix heftiges passiert und einer komplett unterdrückt wird, einfach machen lassen.
!! Ich bin nicht nett - ich bin ehrlich !!
Benutzeravatar
Sheewa
Kriechender Günsel
Kriechender Günsel
 
Beiträge: 6829
Registriert: 28. Juli 2007, 22:43
Wohnort: Augsburg
Das Forum ist für mich: Ein Ruhepol und Rückzugsgebiet im Chaos des Lebens

Re: Woran erkenne ich

Beitragvon Nettsche » 5. März 2019, 19:41

Inzwischen hat sich die Lage hier wieder entspannt. Die Damen spielen wieder normal miteinander. War vielleicht doch der Tierarztbesuch und der damit verbundene andere Geruch.
Nettsche
Benutzeravatar
Nettsche
Forums-Meister
Forums-Meister
 
Beiträge: 4462
Registriert: 29. Juli 2007, 12:07
Das Forum ist für mich: Ein wichter Teil meines Lebens.

Zurück zu Alles für die Katz'

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast